Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Lass Dich überraschen ...

17. Adventskalendertürchen

Datum: 17.12.2018
Rubrik: Werbung

"Die Weihnachtsschmiede im Wald" - Ein Märchen, das mal anrührend, mal freudig scheppernd von der Liebe zum Aussortierten und scheinbar Nutzlosem erzählt, den kleinen Zuschauern auf Augenhöhe begegnet und sie zum Mitmachen anregt ...

Es waren einmal ein Mann und eine Frau. Die hießen Karl und Tine. Sie lebten in einer kleinen Hütte am Wald. Darin gab es nur einen Raum. In der Mitte stand ein Amboss, an den Wänden hingen Hämmer und Zangen und neben dem Fenster stand ein kleiner Schmiedeofen, in dem ein Feuer brannte. Karl und Tine reparierten für die Leute aus den Dörfern alle möglichen Sachen. Töpfe und Pfannen, zum Beispiel. Und abgebrochene Messer, verbogene Löffel und manchmal sogar große Blechbadewannen. Das einzige, das ihnen zum Glück fehlte, waren eigene Kinder.
Eines Tages, kurz vor Weihnachten, klopfte ein Bär an die Tür des kleinen Hauses und fragte mit menschlicher Stimme, ob er einen Weihnachtsbaum bestellen könne, einen besonderen, einen lustigen, einen aus Topfdeckeln und Blechkannen, aus Wäscheklammern und Wagenrädern. Und, der Baum müsse so sein, dass man um ihn herum tanzen könne, denn der Baum sei für ... Aber das wird erst am 4. Advent verraten!
Foto: Miroslaw Nowotny


Aller guten Dinge sind 3. Das wissen auch unsere Wichtel und waren noch einmal beim Deutsch-Sorbischen Volkstheater in Bautzen und haben zwei Freikarten für "Die Weihnachtsschmiede im Wald" ergattert. Eigentlich wollten sie selbst zur Vorstellung, aber am Sonntag, den 23. Dezember 2018, um 16 Uhr, herrscht im Wichtelland noch Hochbetrieb. Also wanderten die Tickets in unseren Adventskalender. Und über einen Theaterbesuch am 4. Advent darf sich Ines B. aus Oberkaina freuen. Sie wusste die richtige Antwort: den großen Block, worauf geschmiedet wird, nennt man A) Amboss.
Oberlausitz TV wünscht viel Spaß im Burgtheater!



Datenschutzerklärung zum Gewinnspiel „Oberlausitz TV-Adventskalender 2018“
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten und die Gewährleistung Ihres Rechtes auf informationelle Selbstbestimmung sind uns sehr wichtig. Die folgende Datenschutzerklärung informiert Sie daher über Art und Umfang der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Oberlausitzer Filmproduktions GmbH. Als gesetzliche Grundlage dienen insbesondere die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG).

Für den „Oberlausitz TV-Adventskalender 2018“ werden folgende Daten erhoben und gespeichert: Vor- und Nachname, Wohnanschrift und e-Mail-Adresse. Diese Daten werden benötigt, um den Tagesgewinner zu benachrichtigen und ihn gegenüber dem Gewinngeber zu legitimieren. Nur korrekte und vollständige Angaben ermöglichen eine Gewinnspielteilnahme. Bei der Auflösung auf der Internetseite werden der Vorname, der erste Buchstabe des Nachnamens sowie der Wohnort bekanntgegeben.
Alle weiteren Teilnehmer mit der richtigen Tagesantwort werden ebenso mit oben genannten Daten erfasst, um ihnen unkompliziert die Teilnahme an der Hauptpreisverlosung vom 24. Dezember 2018 zu ermöglichen. Sollte ein Teilnehmer das nicht wünschen, ist diesem Prozedere schriftlich zu widersprechen.

Die erhobenen Daten werden für die Durchführung des Gewinnspiels „Oberlausitz TV-Adventskalender 2018“ benötigt und während dessen Laufzeit bis zum 31. Dezember 2018 lokal gespeichert. Danach werden diese gelöscht. Die Daten der jeweiligen Tagesgewinner werden zum Zwecke von Nachfragen von Seiten des Gewinners bzw. Gewinngebers darüber hinaus gespeichert. Es erfolgt keine Datenspeicherung für Werbezwecke oder zur Übermittlung an Dritte. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Maifeier in Görlitz

Der DGB lädt am 1. Mai nach Görlitz ein. Auf dem Demianiplatz und dem Platz des 17. Juni wird es nach den... [zum Beitrag]

Angebot des Monats

Im Juni präsentiert die Wohnungsgenossenschaft in der Oberlausitz eG ein attraktives Angebot für Singles... [zum Beitrag]

Ein Fest für die ganze Familie

Traditionell am 2. Maiwochenende veranstalten die Ostsächsichen Eisenbahnfreunde ihre Maschinenhaustage.... [zum Beitrag]

Konventá 2019 in Löbau

Seit 2001 ist die KONVENT´A ein fester Baustein in Sachsens Messelandschaft. Was im Jahr 2000 in kleiner... [zum Beitrag]

Für jeden die passende Wohnung

Sie suchen nach einem schönen Zuhause in der Oberlausitz? Sie sind Single, Rentnerehepaar oder... [zum Beitrag]

Für jeden die passende Wohnung

Sie suchen nach einem schönen Zuhause in der Oberlausitz? Sie sind Single, Rentnerehepaar oder... [zum Beitrag]

We love Running!

Ob Anfänger oder Profi, ob Asphalt, Gelände oder doch Tartanbahn - immer ist man auf der Suche nach dem... [zum Beitrag]

Am kürzeren Ende der Sonnenallee

Schlaghosenalarm auf der Ortenburg. Vom 20. Juni bis 28. Juli rockt „Am kürzeren Ende der SONNENALLEE“ den... [zum Beitrag]

Neue Ideen für Haus und Garten

Die „LebensArt“ im Schlosspark von Großharthau öffnet wieder - mit einer Vielzahl interessanter Anbieter... [zum Beitrag]