Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Witterungsbedingte Einschränkungen im Sendegebiet

Schnee legt Nahverkehr lahm

Datum: 10.01.2019
Rubrik: Nachrichten

Durch den außerordentlich starken Schneefall und den daraus resultierenden Baumstürzen mussten heute Nacht Strecken des trilex gesperrt werden. Davon betroffen sind beide Hauptmagistralen von Bischofswerda nach Zittau sowie Bischofswerda nach Görlitz. Nach Auskunft der Feuerwehr ist die Beräumung der Strecke nach Görlitz schwierig, da das Befahren des Waldes lebensgefährlich sei. Richtung Zittau fährt ein Erkundungszug mit Sägetrupps.

Aktuell pendeln die Züge nur noch zwischen Dresden und Bischofswerda. Die Einrichtung von Busnotverkehr ist nicht möglich, da die Busbetriebe witterungsbedingt keine Überlandfahrten machen können. Nach Auskunft des Infrastrukturbetreibers DB Netz ist erst am Vormittag mit dem Beginn der Räumungen zu rechnen. Es werden am Bahnhof Görlitz und Bischofswerda Züge als Warteräume für Reisende bereitgestellt. Die Reisenden werden gebeten, sich über die ihnen bekannten Kommunikationskanäle zur aktuellen Betriebslage zu informieren. Wann der Bahnverkehr wieder regulär aufgenommen werden kann, ist derzeit noch offen.

Parallel dazu teilte trilex soeben mit, dass in den Linienbussen der KVG und der RBO alle BahnTickets heute anerkannt werden, falls jemand auf deb Bus ausweichen möchte.
 
Quelle: PM  Die Länderbahn
Symbolbild: pixabay.com

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Unfalldrama in Löbau

Bei einem Verkehrsunfall sind am späten Donnerstagabend in Löbau zwei Menschen ums Leben gekommen. Die... [zum Beitrag]

Die Lausitzer Füchse im Doppelpack

Am 33. und 34. Spieltag der DEL2 hatten die Kufencracks aus Weißwasser Heimrecht. Hier gibt es die beiden... [zum Beitrag]

Nachwuchs für die Bautzener Feuerwehr

Die Berufsfeuerwehr bekommt neue Mitarbeiter. Eine Kameradin und fünf Kameraden haben bereits ihre... [zum Beitrag]

Tragischer Unfall auf der B6

Ein schwerer Verkehrunfall ereignete sich am Mittwochmorgen auf der Bundesstraße 6 zwischen Kubschütz und... [zum Beitrag]

Advent in der Oberlausitz

Sehen Sie hier die Weihnachts- und Neujahrsgrüße des Löbauer Oberbürgermeisters Dietmar Buchholz. [zum Beitrag]

Der Rückkehrer

Thomas Hucke (43) hat die Oberlausitz vor acht Jahren verlassen. Jetzt ist er wieder da - als technischer... [zum Beitrag]

Frau leblos aufgefunden

Ein Jäger hat am Montagabend im Görlitzer Stadtteil Weinhübel in den Neißewiesen den Leichnam einer Frau... [zum Beitrag]

ZEIG DEIN HERZ

Kulturhauptstadt Zittau 2025: Uwe Tschirner traf Dr. Eva-Maria Stange, Sachsens Ministerin für... [zum Beitrag]

Advent in der Oberlausitz

Sehen Sie hier die Weihnachts- und Neujahrsgrüße des Landkreises Bautzen. [zum Beitrag]