Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Täter in Haft

Mann in Wohnung getötet

Datum: 06.02.2019
Rubrik: Nachrichten

Wie bereits heute Vormittag berichtet, war ein 27-jähriger Weißwasseraner gestern Abend, nachdem seine Beteiligung am Tod eines 69-Jährigen in einer Wohnung an der Glückaufstraße bekannt geworden war, durch die Polizei vorläufig festgenommen worden. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen und sicherte Spuren. Eine Obduktion des Verstorbenen wurde angeordnet und soll am Donnerstag erfolgen.

Nach ersten Erkenntnissen soll der Tatverdächtige auf den ihm schon länger bekannten Bewohner am späten Dienstagnachmittag mit einem Messer mehrfach eingestochen haben, nachdem der ältere Mann eingeschlafen war. Anschließend verließ der junge Mann die Wohnung und entsorgte das Tatwerkzeug. Nachdem er sich gegen Abend bei der Polizei meldete, zeigte er den Beamten den Ablageort der Tatwaffe.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Görlitz erließ der zuständige Ermittlungsrichter am Amtsgericht Görlitz am Mittwochnachmittag gegen den 27-Jährigen einen Haftbefehl wegen Mordes. Der Beschuldigte ist dringend verdächtig, den Rentner heimtückisch und aus Habgier getötet zu haben. Bei seiner Festnahme führte der Tatverdächtige einen für seine Verhältnisse ungewöhnlich hohen Bargeldbetrag bei sich. Das Motiv der Tat ist noch nicht bekannt. Dazu, zur Todesursache und zu den genauen Tatumständen dauern die Ermittlungen an. Polizisten verbrachten den Beschuldigten in eine Justizvollzugsanstalt.

Quelle: PM Gemeinsame Medieninformation der Staatsanwaltschaft Görlitz und der PD Görlitz
Symbolbild: pixabay.com

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Pferdestall in Flammen

Gestern Abend kurz vor Mitternacht eilten Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei zum... [zum Beitrag]

Besonderer Tipp an der Autobahn

Nach Informationen der Kirchgemeinde Crostau und des Vorstandes des Fördervereins Silbermann-Orgel Crostau... [zum Beitrag]

Zu Gast bei der "Alten Lotte"

Das „Gib mit Zehn“ Team ist wieder unterwegs. Am Montagnachmittag besuchte Ingo Goschütz von der ENO GmbH... [zum Beitrag]

Franz-Josef Strauß oder Robert Habeck?

Wir bereisen unser größer gewordenes Sendegebiet – treffen uns mit Oberbürgermeistern und Bürgermeistern.... [zum Beitrag]

Umgebindehaus in Flammen

Heute Morgen gegen 5 Uhr eilte die Feuerwehr zu einem Einsatz nach Ruppersdorf. An der Obercunnersdorfer... [zum Beitrag]

58-Jähriger stirbt nach Wohnungsbrand

In den frühen Morgenstunden des Freitags ist aus bislang noch unklarer Ursache in einer Erdgeschosswohnung... [zum Beitrag]

Auffahrunfall bei Weißenberg

Gestern Abend gegen 18 Uhr ereignete sich auf der S 111 in Wurschen ein Unfall zwischen zwei Pkws, wobei... [zum Beitrag]

Böses Erwachen

Sichtlich geschockt waren die Besitzer von vier auf dem Parkplatz Waldstrandbad in Großschönau stehenden... [zum Beitrag]

Mann von Bagger überrollt

Gestern Abend kurz nach 18 Uhr kam es im Herrnhuter Ortsteil Ruppersdorf zu einem Unfall mit einem Bagger.... [zum Beitrag]