Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Täter in Haft

Mann in Wohnung getötet

Datum: 06.02.2019
Rubrik: Nachrichten

Wie bereits heute Vormittag berichtet, war ein 27-jähriger Weißwasseraner gestern Abend, nachdem seine Beteiligung am Tod eines 69-Jährigen in einer Wohnung an der Glückaufstraße bekannt geworden war, durch die Polizei vorläufig festgenommen worden. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen und sicherte Spuren. Eine Obduktion des Verstorbenen wurde angeordnet und soll am Donnerstag erfolgen.

Nach ersten Erkenntnissen soll der Tatverdächtige auf den ihm schon länger bekannten Bewohner am späten Dienstagnachmittag mit einem Messer mehrfach eingestochen haben, nachdem der ältere Mann eingeschlafen war. Anschließend verließ der junge Mann die Wohnung und entsorgte das Tatwerkzeug. Nachdem er sich gegen Abend bei der Polizei meldete, zeigte er den Beamten den Ablageort der Tatwaffe.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Görlitz erließ der zuständige Ermittlungsrichter am Amtsgericht Görlitz am Mittwochnachmittag gegen den 27-Jährigen einen Haftbefehl wegen Mordes. Der Beschuldigte ist dringend verdächtig, den Rentner heimtückisch und aus Habgier getötet zu haben. Bei seiner Festnahme führte der Tatverdächtige einen für seine Verhältnisse ungewöhnlich hohen Bargeldbetrag bei sich. Das Motiv der Tat ist noch nicht bekannt. Dazu, zur Todesursache und zu den genauen Tatumständen dauern die Ermittlungen an. Polizisten verbrachten den Beschuldigten in eine Justizvollzugsanstalt.

Quelle: PM Gemeinsame Medieninformation der Staatsanwaltschaft Görlitz und der PD Görlitz
Symbolbild: pixabay.com

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Marlene E. ist zurück

Die noch am Mittwoch vermisste junge Frau ist am gestrigen Abend wohlbehalten in die Obhut der für sie... [zum Beitrag]

Fastentuch 1472

Bernhard Sallmanns Film „Fastentuch 1472“ behandelt das Große Zittauer Fastentuch, einen Bibelcomic aus 90... [zum Beitrag]

Kollision mit Pkw

Gestern Nachmittag kurz nach 16 Uhr ist es in Löbau zu einer Kollision zwischen einem Opel Vectra und... [zum Beitrag]

Opferstock gestohlen

Unverfrorene Diebe haben die Bautzener Kirchgemeinde um eine Spendenkasse erleichtert. Die Unbekannten... [zum Beitrag]

Jede Menge Drahtesel

Eine Streife der Bundespolizei Ludwigsdorf kontrollierte gestern Abend gegen 20 Uhr an der Anschlussstelle... [zum Beitrag]

Das Magazin von Oberlausitz TV

Die aktuelle Ausgabe unserer Magazinsendung für die Oberlausitz sehen. [zum Beitrag]

"Die beste Strategie gegen...

... ist, sich für eine gerechte Welt einzusetzen.“ Das ist das Resümee des Publizisten und Sozialforschers... [zum Beitrag]

Zuwendungsbescheid übergeben

Die Stadt Bautzen plant und baut im Ortsteil Bloaschütz den Bau eines Geh- und Radweges entlang der S100.... [zum Beitrag]

15-jähriges Mädchen geschlagen

Ein 15-jähriges Mädchen syrischer Herkunft ist am frühen Mittwochnachmittag an einer Bushaltestelle der... [zum Beitrag]