Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Zwei Personen wurden leicht verletzt

Schwere Kollision eines trilex

Datum: 11.02.2019
Rubrik: Nachrichten

Fotostrecke zum Beitrag

Heute Morgen gegen 5 Uhr kam es auf der Strecke Zittau-Dresden bei Neukirch/Lausitz zu einer schweren Kollision eines trilex-Zuges mit einem umgestürzten Baum. Dabei wurden Triebfahrzeugführer und Kundenbetreuer leicht verletzt. Der Triebfahrzeugführer leitete noch eine Gefahrenbremsung ein und brachte sich dann im Gang in Sicherheit. Fahrgäste kamen nicht zu Schaden. Das Fahrzeug wurde beim Zusammenstoß schwer beschädigt.

Feuerwehr, Rettungsdienste und das Länderbahn-Notfallmanagement sind vor Ort. Die leicht verletzten Kollegen befinden sich in ärztlicher Behandlung. Die Fahrgäste wurden evakuiert und mit Taxen weiterbefördert. Der Triebwagen ist schwer beschädigt und nicht mehr fahrbereit. Er wird im Laufe des Vormittags in die Werkstatt Görlitz geschleppt. Die Strecke ist bis ca. 10 Uhr gesperrt, es wurde sofort Notverkehr mit mehreren Bussen eingerichtet.    

Quelle: PM & Fotos Länderbahn

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Übelkeit und Erbrechen an Zittauer...

Im Rahmen einer schulischen Veranstaltung sind am Donnerstagnachmittag mehrere Schüler einer... [zum Beitrag]

Enttäuschung im Heimrennen

Am letzten Juni-Wochenende traf sich die europäische Autocrosselite wieder in der Offroadarena am... [zum Beitrag]

Segelboot gekentert

Ein 57-jähriger Bootsführer segelte über den Bautzener Stausee. Vermutlich aufgrund von starkem Wind und... [zum Beitrag]

Auffahrunfall bei Weißenberg

Gestern Abend gegen 18 Uhr ereignete sich auf der S 111 in Wurschen ein Unfall zwischen zwei Pkws, wobei... [zum Beitrag]

Was geschah in Ringenhain?

Gestern Nachmittag um 17:15 Uhr eilten Feuerwehren wegen einer Rauchentwicklung zu einem Wohnhaus in... [zum Beitrag]

Gib mir Zehn

Zu Gast beim Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Eckartsberg/Radgendorf. [zum Beitrag]

Franz-Josef Strauß oder Robert Habeck?

Wir bereisen unser größer gewordenes Sendegebiet – treffen uns mit Oberbürgermeistern und Bürgermeistern.... [zum Beitrag]

Böses Erwachen

Sichtlich geschockt waren die Besitzer von vier auf dem Parkplatz Waldstrandbad in Großschönau stehenden... [zum Beitrag]

Der letzte ,Rest‘ vom Schützenfest

Passend zum Schießwochenende wird am 21. Juli 2019 im Deutschen Damast- und Frottiermuseum eine... [zum Beitrag]