Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Schwere Brandstiftung in Olbersdorf

Kinderspielzeug angezündet

Datum: 18.02.2019
Rubrik: Nachrichten

Gestern Abend gegen 21:30 Uhr setzten unbekannte Täter Sperrmüll sowie Kinderspielzeug im Keller eines Mehrfamilienhauses an der Straße Zum Grundbachtal in Olbersdorf in Brand. Die Bewohner befanden sich beim Eintreffen der Feuerwehr bereits außerhalb des Gebäudes. Kameraden der Freiwilligen Wehren aus Olbersdorf und Zittau löschten das Feuer. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Höhe des Sachschadens beläuft sich nach ersten Schätzungen auf über 10.000 Euro. Bis heute Vormittag durften die Anwohner vorerst nicht in ihre Wohnungen zurückkehren, da noch eine Schadstoffmessung ausstand.


Quelle: PM PD Görlitz
Symbolbild: pixabay.com

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Sturmtief fegt durch den Stadtwald

Sturmtief „Eberhard“ hat in der vergangenen Nacht für zahlreiche Schäden in allen Territorien des Löbauer... [zum Beitrag]

Betrug im großen Stil

Der Inhaber einer Telekommunikationsfirma in der Görlitzer Straßburgpassage meldete gestern der Polizei,... [zum Beitrag]

Werden die Wahlen im Netz entschieden?

2019 werden die Sachsen so häufig zur Wahlurne gebeten wie seit zehn Jahren nicht mehr. Neben den Europa-,... [zum Beitrag]

Die Reise geht weiter

Zum Start in die neue Saurierpark-Saison wird es weiterhin eine regelmäßige Busverbindung in den Park... [zum Beitrag]

Mit Blick in die Zukunft

Die Volksbank Dresden-Bautzen eG lud in diesen Tagen zu einer Bilanzpressekonferenz ein. Dabei schaut die... [zum Beitrag]

Auf frischer Tat

Gestern Morgen gegen 05:45 Uhr hat ein Pkw an der Hauptstraße in Weigsdorf-Köblitz einen Wolf erfasst. Das... [zum Beitrag]

Schwarzfahrer auf vier Pfoten

Ein ungewöhnlicher Anruf ging in der Leitstelle der Bundespolizei in Ebersbach am vergangenen... [zum Beitrag]

Ankommen und Leben im Landkreis Görlitz

Gut 12.000 ausländische Bürger leben im Landkreis Görlitz – viele Menschen aus den unterschiedlichsten... [zum Beitrag]

Die Spendenfee aus Görlitz

Seit sie denken kann, arbeitet Anne ehrenamtlich. Sie engagiert sich zu den verschiedensten Themen, für... [zum Beitrag]