Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Staatsministerin Petra Köpping zur Eröffnung in Löbau

1. Integrationsmesse des Landkreises Görlitz

Datum: 25.02.2019
Rubrik: Nachrichten

Unter dem Motto „Ankommen und Leben im Landkreis Görlitz“ findet am Mittwoch, 6. März 2019 in der Löbauer Messehalle erstmalig eine Integrationsmesse für Neuzugewanderte, haupt- und ehrenamtliche Akteure sowie Unternehmen statt. Sie soll allen Interessierten als Plattform für das gegenseitige Kennenlernen, den Informationsaustausch sowie das Knüpfen neuer Netzwerke dienen.

Mehr als 60 Aussteller werden an diesem Tag zu den Themen Bildung, Arbeit und Beruf, Leben und Wohnen, Freizeit und Vereine sowie Ämter und Behörden informieren. Besucher/innen der Veranstaltung können regionale und nationale Förder- und Unterstützungsprogramme für Betriebe kennenlernen und sich über Hilfe bei der Suche nach ausländischen Fachkräfte informieren. Außerdem bietet die Messe die Möglichkeit, Partner/innen zu finden, die die ausländischen Mitarbeiter/innen beim Einleben im Landkreis Görlitz unterstützen. Ergänzt wird das Programm durch Workshops für Geflüchtete zum Bewerbungsmanagement und Bewerbungscoaching.
 
Die Sächsische Staatsministerin für Gleichstellung und Integration, Petra Köpping, die als Schirmherrin die Messe eröffnen wird, freut sich auf viele interessante Gespräche und Begegnungen: „Ich habe sehr gern die Schirmherrschaft für die erste Integrationsmesse des Landkreises Görlitz übernommen. Die Integrationsmessen, die inzwischen in vielen sächsischen Städten und Gemeinden von den lokalen Verantwortlichen initiiert werden, bieten eine gute Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen. Probleme und Fragen können im direkten Austausch oftmals gleich vor Ort gelöst und beantwortet werden. Außerdem lernt man sich gegenseitig kennen und erweitert dadurch sein persönliches Netzwerk.“
 
Folgendes Programm erwartet die Besucher/innen bis 15 Uhr:
·         Eröffnung und Begrüßung durch Staatsministerin Petra Köpping und Dezernentin Heike Zettwitz
·         Filmvorführung „Görlitz – Gesichter und Geschichten – Fragen an Zugezogene aus nah und fern“
·         Präsentation des Integrationskonzeptes des Landkreis Görlitz
·         Vorstellung SiLk Görlitz – ehrenamtlicher Sprachmittlerpool im Landkreis Görlitz für KiTas und Schulen
·         Best Practice: FormularLotse – Fallstricke in der Bürokratie
·         Vorstellung des Modellprogramms „Arbeitsmarktmentoren für Geflüchtete"
·         Best Practice: Erfahrungen von Unternehmen mit ausländischen Mitarbeiter/innen
·         Vorstellung: MiMi – Migranten schulen Migranten
 
Der Eintritt für Besucher/innen der Messe ist frei. Veranstalter der Integrationsmesse ist der Landkreis Görlitz. Sie wurde in enger Zusammenarbeit mit der Ausländerbeauftragten des Landkreises Görlitz, dem Kirchenbeauftragten für Integration und Asyl, der Servicestelle für ausländische Servicekräfte sowie den Arbeitsmarktmentor/innen und vielen weiteren Unterstützenden konzeptioniert. Weitere Informationen sowie das komplette Programm

Quelle: PM & Foto Landratsamt Görlitz

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Neuer Schirmherr für die O-SEE...

Der Vizepräsident des Deutschen Skiverbandes und Präsident des Skiverbandes Sachsen übernimmt als... [zum Beitrag]

HAND AUFS HERZ

Darum schlägt mein Herz für die Kulturhauptstadtbewerbung 2025 ... #zittau2025 [zum Beitrag]

HAND AUFS HERZ

Darum schlägt mein Herz für die Kulturhauptstadtbewerbung 2025 ... #zittau2025 [zum Beitrag]

"geflachst & zugewebt"

Am 1. Juni 2019, dem Samstag nach Himmelfahrt, wartet unter dem Motto „geflachst & zugewebt“ auf dem... [zum Beitrag]

Die Räuber kommen

Der Zittauer Klosterhof ist frisch renoviert. In dieser Kulisse wird morgen Abend um 20 Uhr mit Friedrich... [zum Beitrag]

10 Millionen für modernes Wohnen

Am vergangenen Mittwoch legten Verantwortliche der Stadt und der Bautzener Wohnungsbaugesellschaft mbH... [zum Beitrag]

HAND AUFS HERZ

Darum schlägt mein Herz für die Kulturhauptstadtbewerbung 2025 ... #zittau2025 [zum Beitrag]

„Meine Liebe gilt weiterhin der Stadt“

Eine höhere Auszeichnung als das Ehrenbürgerrecht kann Bautzen nicht vergeben. Gleichzeitig wurde die... [zum Beitrag]

Bewaffneter Raubüberfall

Heute Morgen hat sich auf dem Rasthof Oberlausitz an der BAB 4 Richtung Görlitz ein Überfall ereignet.... [zum Beitrag]