Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Für einen kam die Hilfe zu spät

Zwei Männer verzweifelt gesucht

Datum: 11.03.2019
Rubrik: Nachrichten

Gestern hat die Polizei am Kottmar und im Zittauer Gebirge nach zwei vermissten Männern gesucht. In einem Fall entdeckte die Besatzung eines Polizeihubschraubers den Gesuchten rechtzeitig. Was war passiert?

Fall1:
Ein 47-Jähriger hatte am Sonntagmorgen seine Wohnung in Obercunnersdorf verlassen und war in die Wälder am Kottmar gegangen. Seine Betreuer sorgten sich sehr um den erkrankten Mann. Mehrere Streifen des Reviers Zittau-Oberland suchten die Umgebung ab, ein Polizeihubschrauber kreiste über dem Berg. Die Besatzung des Luftfahrzeuges entdeckte den Mann im Wald dank seiner auffälligen Jacke. Sie leitete eine Streife zum Aufenthaltsort. Nach medizinischer Untersuchung wurde der 47-Jährige in ein Krankenhaus gebracht.

Fall 2:
In einer Pflegeeinrichtung in Waltersdorf fiel gestern Abend das Fehlen eines 81 Jahre alten Bewohners auf. Die Mitarbeiter informierten umgehend die Polizei. Streifen des Reviers Zittau-Oberland und auch ein Fährtenhund suchten bis tief in die Nacht hinein nach dem Rentner. Heute Morgen unterstützte ein Hubschrauber der Polizei den Einsatz aus der Luft. Polizisten fanden den Mann schließlich am Vormittag im Umfeld des Pflegeheimes. Für ihn kam leider jede Hilfe zu spät.

Quelle: PM PD Görlitz
Symbolbild: Archiv

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Der letzte Vorhang fällt

Nachdem das Singspiel im Februar für drei Vorstellungen im Zittauer Theater auf die Bühne gebracht wurde,... [zum Beitrag]

Die Reise geht weiter

Zum Start in die neue Saurierpark-Saison wird es weiterhin eine regelmäßige Busverbindung in den Park... [zum Beitrag]

E-Bikes auf dem Weg nach Osten

Eine Streife des Zolls kontrollierte gestern Abend gegen 22 Uhr einen Transporter auf dem Parkplatz... [zum Beitrag]

47-Jähriger aus Wohnstätte verschwunden

Seit Mittwochmittag war ein 47-Jähriger aus einer Wohnstätte in Obercunnersdorf verschwunden. Streifen des... [zum Beitrag]

Mit Blick in die Zukunft

Die Volksbank Dresden-Bautzen eG lud in diesen Tagen zu einer Bilanzpressekonferenz ein. Dabei schaut die... [zum Beitrag]

Ehrenamt des Monats

Christine und Dieter Seemann aus Bautzen wurden am vergangenen Sonnabend mit dem "Ehrenamt des Monats" des... [zum Beitrag]

Die Eisbären

Der schwedische Autor und Comedian Jonas Gardell ist bekannt für seinen kritischen Blick auf alltägliche... [zum Beitrag]

Bäume drohen umzustürzen

Das Sturmtief „Eberhard“ hat in Bautzen Spuren hinterlassen. Ab sofort ist die Neusche Promenade zwischen... [zum Beitrag]

Schwarzfahrer auf vier Pfoten

Ein ungewöhnlicher Anruf ging in der Leitstelle der Bundespolizei in Ebersbach am vergangenen... [zum Beitrag]