Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Podiumsdiskussion in der Stadtbibliothek Görlitz

Werden die Wahlen im Netz entschieden?

Datum: 07.03.2019
Rubrik: Nachrichten

Fotostrecke zum Beitrag

2019 werden die Sachsen so häufig zur Wahlurne gebeten wie seit zehn Jahren nicht mehr. Neben den Europa-, Kommunal- und Bürgermeisterwahlen im Mai steht im September die Wahl zum Sächsischen Landtag bevor. Zum Auftakt dieses spannenden Superwahljahres 2019 lädt der SAEK Görlitz in Kooperation mit der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung (SLpB) am Donnerstag, den 14. März, um 18 Uhr zur Podiumsdiskussion „Werden die Wahlen im Netz entschieden?“ in die Stadtbibliothek Görlitz (Jochmannstraße 2/3) ein.

Zunächst wird Prof. Patrick Donges, Kommunikationswissenschaftler an der Universität Leipzig, einen Input dazu geben, welche Bedeutung Onlinemedien und Soziale Netzwerke inzwischen für den Wahlkampf und die Wahlentscheidung der Bürgerinnen und Bürger haben. Im Anschluss diskutieren neben Prof. Donges unter anderem der Kommunikationsexperte und Poetry Slammer Mike Altmann, die Erstwählerin Natalie Hinze und Uwe Tschirner, Geschäftsführer von Oberlausitz TV, die Vor- und Nachteile politischer Partizipation und Meinungsbildung über Online-Aktivitäten oder die ganz persönliche Ansprache im Lebensraum Stadt.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Eine Anmeldung ist unter 03581/41 75 75 oder per E-Mail an möglich, aber nicht zwingend erforderlich. Die Vertreter der Presse sind herzlich zur Berichterstattung eingeladen.

Quelle: PM & Grafik SAEK Görlitz

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

HAND AUFS HERZ

Darum schlägt mein Herz für die Kulturhauptstadtbewerbung 2025 ... #zittau2025 [zum Beitrag]

Wieder Feuer in Ebersbach

Eine brennende Scheune an der August-Bebel-Straße in Ebersbach-Neugersdorf hat heute kurz nach Mitternacht... [zum Beitrag]

Neuer Schirmherr für die O-SEE...

Der Vizepräsident des Deutschen Skiverbandes und Präsident des Skiverbandes Sachsen übernimmt als... [zum Beitrag]

„Meine Liebe gilt weiterhin der Stadt“

Eine höhere Auszeichnung als das Ehrenbürgerrecht kann Bautzen nicht vergeben. Gleichzeitig wurde die... [zum Beitrag]

16. Auflage mit Rekord

Gestern Abend ging im Dreiländereck an der Neiße das 16. Neiße Filmfestival zu Ende. Mehr als 7.500... [zum Beitrag]

Wer Keramik mag, ...

Im Winter 2018 übergaben Dr. Christa und Reinhard Plewe dem Museum Bautzen einen ganz besonderen Schatz:... [zum Beitrag]

INSIDERTREFF 2019

Dichter Andrang herrschte am vergangenen Samstag bei der Ausbildungsmesse INSIDERTREFF im Messepark Löbau.... [zum Beitrag]

HAND AUFS HERZ

Darum schlägt mein Herz für die Kulturhauptstadtbewerbung 2025 ... #zittau2025 [zum Beitrag]

Raub an der Lagune

Heute Vormittag gegen 10:30 Uhr ist ein 73-Jähriger in der Nähe der Blauen Lagune am Berzdorfer See... [zum Beitrag]