Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Kleingärtnerehepaar Seemann aus Bautzen mit grünem Daumen

Ehrenamt des Monats

Datum: 18.03.2019
Rubrik: Nachrichten

Christine und Dieter Seemann aus Bautzen wurden am vergangenen Sonnabend mit dem "Ehrenamt des Monats" des Landkreises Bautzen ausgezeichnet. Die Beigeordnete Birgit Weber überreichte im Deutsch-Sorbischen Volkstheater Bautzen neben der Urkunde auch Blumen und einen Baumarkt-Gutschein. Die Baubürgermeisterin der Stadt Bautzen Juliane Naumann und die Beauftragte für Ehrenamt Maria Werner schlossen sich den Glückwünschen an.

Frau und Herr Seemann sind Kleingärtner mit Leib und Seele. Seit Anfang der 80er-Jahre arbeiten sie im Vorstand der Kleingartenanlage "Morgensonne" in Bautzen. Dieter Seemann trägt große Verantwortung für den Erhalt und die Entwicklung dieser großen Kleingartenanlage mit 230 Kleingärten. Seine immer neuen Ideen, seine Freude bei der Umsetzung, setzt er auch seit 2005 bei seinem Engagement im Vorstand des Territorialverbandes der Gartenfreunde des Landkreises Bautzen e.V. ein. Gemeinsam mit seiner Frau gestalten sie Seniorenweihnachtsfeiern, Sommerfeste, Hexenbrennen und sorgen sich auch im restlichen Jahr um das gesellschaftliche Zusammenleben zwischen Anwohnern und Gärtner und zwischen Alt und Jung.

Dieses langjährige Engagement wurde nun im Rahmen einer Festveranstaltung des Territorialverbandes der Gartenfreunde des Landkreises Bautzen e.V. gewürdigt. Der Verein feiert 100 Jahre organisiertes Kleingartenwesen in Bautzen.

Quelle: PM Landratsamt Bautzen
Foto: Werner Lindner
Bildunterschrift: Die Beigeordnete Birgit Weber überreichte Christine und Dieter Seemann im Beisein der Ehrenamtsbeauftragten Maria Werner, der Baubürgermeisterin der Stadt Bautzen Juliane Naumann und der Vorsitzenden Frau Andrea Lange die Urkunde zum Ehrenamt des Monats.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Kleiner Damm gesperrt

Nach Ostern ist der Kleine Damm an der Talsperre Bautzen gesperrt. Zwischen dem 23. April und dem 25. Mai... [zum Beitrag]

Kollision auf der B 6

Auf der B 6 bei Nechen kam es gestern Nachmittag gegen 17 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten... [zum Beitrag]

Fünf Schwerverletzte am Ostersonntag

Ein 63-Jähriger befuhr mit seinem Pkw Suzuki am Ostersonntag die K 8656 von Oderwitz kommend in Richtung... [zum Beitrag]

"Die beste Strategie gegen...

... ist, sich für eine gerechte Welt einzusetzen.“ Das ist das Resümee des Publizisten und Sozialforschers... [zum Beitrag]

Marlene E. ist zurück

Die noch am Mittwoch vermisste junge Frau ist am gestrigen Abend wohlbehalten in die Obhut der für sie... [zum Beitrag]

Fastentuch 1472

Bernhard Sallmanns Film „Fastentuch 1472“ behandelt das Große Zittauer Fastentuch, einen Bibelcomic aus 90... [zum Beitrag]

Jede Menge Drahtesel

Eine Streife der Bundespolizei Ludwigsdorf kontrollierte gestern Abend gegen 20 Uhr an der Anschlussstelle... [zum Beitrag]

Oberlausitz TV HD am Mittwoch

12.00 Uhr  Das Magazin von Oberlausitz TV 13.00 Uhr  NEU!!! Auf einen Kaffee mit ... - Dr.... [zum Beitrag]

Kostenloses Obst, Gemüse und Milch

Am Montag, den 15. April 2019, können sich Krippen und Kindergärten sowie Grund- und Förderschulen aus... [zum Beitrag]