Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Puppentheater für die Allerkleinsten

Träume, Anna, träume ...

Datum: 01.04.2019
Rubrik: Nachrichten

Im Reich der Träume ist alles möglich. Man kann durch die Luft fliegen, unter Wasser atmen, Menschen treffen, die Kilometer weit weg leben, in unbekannte Welten eintauchen. Anna weiß, wie man in dieses Traumreich gelangt. Man legt sich einfach ins Bett, macht die Augen zu und schläft ein ...
Doch leider will ihr das vor Publikum nicht so leicht gelingen. Auch die Lieblingseinschlafmusik trägt Anna diesmal nicht aus ihrem Bett ins Schlafland. Zum Glück kennt Anna einen Trick: sie zählt Schäfchen. Und tatsächlich nimmt sie das letzte Schaf mit auf eine Reise: Der enge Raum ihres Bettes öffnet sich, sie fliegt nun mit den Wolken, schwimmt als Fisch tief im Meer und schwebt im Weltraum zwischen Mond und Sternen. Ja, in „T.Räume“ ist alles möglich. Aber weiß Anna auch, wie man wieder aufwacht?

Die Puppenspielerin Anna Gabrysz nimmt die allerkleinsten Zuschauer mit auf eine verträumte Reise in farbenfrohe Welten. Durch das Spiel mit Puppen, Kissen und Decken, mit Papier und Konfetti, mit Licht und Schatten, Geräuschen und Musik erschafft sie verschiedene Räume kindlicher Phantasie. Premiere im Burgtheater Bautzen ist am Mittwoch, den 3. April 2019, um 10 Uhr.

Idee, Bühne, Regie und Spiel: Anna Gabrysz
Puppen: Marita Bachmaier, Anna Gabrysz
Künstlerische Mitarbeit: Dominik Gostomski a.G.
Dramaturgie: Karoline Wernicke
Für Zuschauer ab 2 Jahre

Quelle: PM & Foto Deutsch-Sorbisches Volkstheater

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Mann von Bagger überrollt

Gestern Abend kurz nach 18 Uhr kam es im Herrnhuter Ortsteil Ruppersdorf zu einem Unfall mit einem Bagger.... [zum Beitrag]

Auffahrunfall bei Weißenberg

Gestern Abend gegen 18 Uhr ereignete sich auf der S 111 in Wurschen ein Unfall zwischen zwei Pkws, wobei... [zum Beitrag]

Von Bach bis Vivaldi

Gerade einmal 11 Jahre alt sind die jüngsten Mitglieder der Deutschen Streicherphilharmonie und mit 18... [zum Beitrag]

13-Jähriger nach Radunfall schwer...

Ein 13-jähriger Radfahrer befuhr am Freitagabend in Bischofswerda die Süßmilchstraße in Richtung... [zum Beitrag]

Engagement in Rundenform

Der „Lauf mit Herz“ feiert in diesem Jahr einen halbrunden Geburtstag. Das Charity-Event der Volksbank... [zum Beitrag]

Umgebindehaus in Flammen

Heute Morgen gegen 5 Uhr eilte die Feuerwehr zu einem Einsatz nach Ruppersdorf. An der Obercunnersdorfer... [zum Beitrag]

Das Magazin von Oberlausitz TV

Sehen Sie hier die aktuelle Ausgabe unserer Magazinsendung für die Oberlausitz. [zum Beitrag]

Tierische Unterstützung in Görlitz

Kurz nach Mitternacht heute früh überraschte ein Anwohner mit seiner Hündin Lilly einen Fahrraddieb an der... [zum Beitrag]

Besonderer Tipp an der Autobahn

Nach Informationen der Kirchgemeinde Crostau und des Vorstandes des Fördervereins Silbermann-Orgel Crostau... [zum Beitrag]