Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Transporter mit entwendeten Fahrrädern gestellt

Jede Menge Drahtesel

Datum: 12.04.2019
Rubrik: Nachrichten

Eine Streife der Bundespolizei Ludwigsdorf kontrollierte gestern Abend gegen 20 Uhr an der Anschlussstelle Kodersdorf einen mit Fahrrädern beladenen Transporter. Der 43-jährige Fahrer war zuvor auf der BAB 4 in Richtung Grenze unterwegs, als das Stoppsignal der Polizisten aufleuchtete und sie den Mercedes-Transporter von der Autobahn dirigierten. Bei der Kontrolle des Sprinters entdeckten die Polizisten insgesamt 18 Fahrräder im Laderaum. Darunter acht sehr hochwertige Bikes, an denen bereits die Rahmennummern weggeschliffen waren. Der Mann hatte keine Eigentumsnachweise für die Räder im Wert von etwa 7.000 Euro. Bei den Beamten war nun der Verdacht der Hehlerei gegeben.

Die Handschellen klickten und die Bundespolizisten übergaben den Tatverdächtigen und den Transporter mit den sichergestellten Zweirädern an Beamte des Polizeireviers Görlitz. Bei der Person fanden die Ordnungshüter zudem ein Klipptütchen mit Betäubungsmitteln. Gegen den Beschuldigten wird nun wegen dem Verdacht der Hehlerei und dem Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt. Die Staatsanwaltschaft Görlitz befasst sich mit dem Fall.

Quelle: PM & Foto PD Görlitz

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Pkw- und Carportbrand in Hetzwalde

Gestern Abend gegen 21:25 Uhr ist ein Auto am Hetzwalder Ring in Hetzwalde in Brand geraten. Der Ford... [zum Beitrag]

Fördermittelbescheide übergeben

Der Amtschef für Kommunales, Bau- und Wohnungswesen im Sächsischen Staatsministerium des Innern, Thomas... [zum Beitrag]

So war das! Nein, so! Nein, so!

Wenn drei sich streiten, gibt es meist drei Ansichten darüber, wer angefangen hat, und niemanden mit einer... [zum Beitrag]

Verfolgungsjagd in Zittau

Gestern Mittag gegen 13 Uhr lieferte sich ein Quad-Fahrer eine Verfolgungsfahrt mit einem Streifenwagen... [zum Beitrag]

Patient wird vermisst

Ein 71-jähriger Patient des Klinikums „Oberlausitzer Bergland“ in Ebersbach, wird seit gestern Nachmittag... [zum Beitrag]

Evangelisch in Sachsen

Sind Tiere „dem Menschen untertan“ oder gleichberechtigte Mitgeschöpfe? In der neuen Ausgabe von... [zum Beitrag]

Unsanfte Landung in Cunewalde

Diesen Vorfall möchte wohl kein Pilot in seiner Laufbahn erleben. Nach bisherigen Erkenntnissen fiel am... [zum Beitrag]

Mit Spülmitteln beladener Lkw umgekippt

Ein 50-jähriger Sattelzugfahrer war gestern Nachmittag auf der S 111 in Richtung Bautzen unterwegs. Etwa... [zum Beitrag]

Kurzzeitpflege in Görlitz eröffnet

In diesen Tagen feierte der Arbeiter-Samariter-Bund in Görlitz-Rauschwalde die Eröffnung einer neuen... [zum Beitrag]