Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Granitplatten begraben Arbeiter unter sich

Tödlicher Unfall in Ebendörfel

Datum: 30.04.2019
Rubrik: Nachrichten

Heute Morgen um 07:30 Uhr ist ein 63-jähriger Lkw-Fahrer an der Bautzener Straße in Ebendörfel bei einem schweren Unfall ums Leben gekommen. Der Transporteur war im Begriff, seinem Fahrzeug Natursteine zu entnehmen, als mehrere der Granitplatten ihn erfassten und unter sich begruben. Er starb noch am Ort des Geschehens in Folge seiner schweren Verletzungen.

Die zum Tode des Mannes führenden Umstände sind Gegenstand eines Ermittlungsverfahrens. Die Kriminalpolizei hat eine Tatortgruppe entsandt. Die Untersuchungen dauern an.

Quelle: PM PD Görlitz
Symbolbild: pixabay.com

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

HAND AUFS HERZ

Darum schlägt mein Herz für die Kulturhauptstadtbewerbung 2025 ... #zittau2025 [zum Beitrag]

HAND AUFS HERZ

Darum schlägt mein Herz für die Kulturhauptstadtbewerbung 2025 ... #zittau2025 [zum Beitrag]

Wieder Feuer in Ebersbach

Eine brennende Scheune an der August-Bebel-Straße in Ebersbach-Neugersdorf hat heute kurz nach Mitternacht... [zum Beitrag]

Waschanlage in Flammen

Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei eilten gestern kurz vor 18 Uhr zu einem Brand an der Dresdener... [zum Beitrag]

16. Auflage mit Rekord

Gestern Abend ging im Dreiländereck an der Neiße das 16. Neiße Filmfestival zu Ende. Mehr als 7.500... [zum Beitrag]

Oberlausitz TV HD am Dienstag

12.00 Uhr  Das Magazin von Oberlausitz TV 13.00 Uhr  Auf einen Kaffee mit ... - Jenny... [zum Beitrag]

Neuer Schirmherr für die O-SEE...

Der Vizepräsident des Deutschen Skiverbandes und Präsident des Skiverbandes Sachsen übernimmt als... [zum Beitrag]

HAND AUFS HERZ

Darum schlägt mein Herz für die Kulturhauptstadtbewerbung 2025 ... #zittau2025 [zum Beitrag]

Die neue Spielzeit im Schauspiel

Schauspielintendantin Dorotty Szalma freut sich in der neuen Spielzeit auf insgesamt zwölf... [zum Beitrag]