Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

59-Jähriger stirbt nach Lkw-Crash

Tödlicher Verkehrsunfall

Datum: 03.06.2019
Rubrik: Nachrichten

Am frühen Montagmorgen ist ein 59-jähriger Lkw-Fahrer auf der Bundesstraße 97 aus bislang noch unklarer Ursache mit mehreren anderen Fahrzeugen sowie am Rande der Straße stehenden Zäunen kollidiert und anschließend tödlich verletzt worden. Der Mann fuhr in seinem Mercedes-Lkw die Straße in Richtung Bernsdorf entlang, geriet auf die linke Fahrspur, kam mehrere Male von der Fahrbahn ab und stieß schließlich in Höhe des Abzweigs Neukollm mit einem anderen, bereits zum Stillstand gekommenen Lkw zusammen. Die Fahrer beider Lastkraftwagen verletzten sich hierdurch schwer. Der 59-Jährige starb noch am Unfallort.

Durch die Kollision der beiden Lastwagen verletzte sich überdies eine Pkw-Fahrerin leicht. Das Auto der Dame hatte sich zum Zeitpunkt des Aufpralls hinter dem stehenden Lkw befunden. Dieser war durch den Zusammenstoß derart in Bewegung versetzt worden, dass er das in seinem Rücken wartende Fahrzeug getroffen hatte. Rettungskräfte nahmen die beiden Verwundeten kurz darauf in ihre Obhut und brachten sie in Krankenhäuser. Der Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion Görlitz hat Ermittlungen aufgenommen.

Symbolfoto: pixabay.com

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Pfingstreiseverkehr

Die polnischen Behörden öffnen für einen begrenzten Zeitraum den Grenzübergang Hagenwerder bei Görlitz.... [zum Beitrag]

Der Blick zum Nachbarn

Am tschechischen Nationalfeiertag haben wir wieder mit Petr Kumpfe via Skype gesprochen und er verrät uns... [zum Beitrag]

Fluchtversuch vereitelt

Eine Kamenzer Streifenwagenbesatzung stoppte in der Nacht zum Sonnabend einen 18-Jährigen mit seinem... [zum Beitrag]

Pkw-Brand am Neißeufer

Ein unbekannter Täter hat am Freitagvormittag zwischen 10 und 10:20 Uhr einen Opel Vectra am Neißeufer... [zum Beitrag]

Pferd verletzt

Unbekannte Täter haben am Freitagabend ein Pferd auf einer Koppel in Berthelsdorf verletzt. Nachdem die... [zum Beitrag]

Herrchen gesucht

Bautzener Polizisten ist am frühen Freitagmorgen einen offenbar verletzter, herrenloser Hund an der... [zum Beitrag]

Sehnsucht nach dem Publikum

Die für den Freistaat Sachsen gültige Corona-Schutzverordnung vom 12. Mai 2020 (SächsCoronaSchVO) bietet... [zum Beitrag]

DigitalPakt Schule wird umgesetzt

Der Kreistag Bautzen kam gestern Abend im Theater Bautzen zusammen und genehmigte überplanmäßige Ausgaben... [zum Beitrag]

Explosiver Fund

Am zeitigen Dienstagmorgen hat ein Spaziergänger an einer Brücke auf dem Spohlaer Weg in Hoyerswerda einen... [zum Beitrag]