Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Auf Asphalt ausgerutscht

Datum: 15.06.2019
Rubrik: Nachrichten

Am vergangenen Pfingstwochenende gastierte das Bundesmann Racing Team in Hessen. Die Deutsche Autocross Meisterschaft machte Station in Gründau mit einer für Autocross untypischen, reinen Asphaltstrecke.

Durch diverse Umbauten am Buggy, von Federn & Fahrwerk, der Übersetzung bis hin zu profillosen Slickreifen hatte sich die Oberlausitzer Mannschaft um Henrik Bundesmann gut vorbereitet und mit Startplatz 5 von insgesamt 12 Startern war man am Rennsamstag vorerst auch zufrieden.

Zwei dritte und ein vierter Rang in den Vorläufen bedeutete Platz 7 im Finale. Dort kam Bundesmann nicht ideal vom Start weg, büßte eine weitere Position ein und konnte sich auch in den darauffolgenden 6 Runden nicht weiter nach vorn kämpfen.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Böses Erwachen

Sichtlich geschockt waren die Besitzer von vier auf dem Parkplatz Waldstrandbad in Großschönau stehenden... [zum Beitrag]

Stadtrat beschließt Doppelhaushalt

Im zweiten Teil der Stadtratssitzung hat der Zittauer Stadtrat heute den Doppelhaushalt 2019/2020 mit 15... [zum Beitrag]

Auffahrunfall bei Weißenberg

Gestern Abend gegen 18 Uhr ereignete sich auf der S 111 in Wurschen ein Unfall zwischen zwei Pkws, wobei... [zum Beitrag]

Zu Gast bei der "Alten Lotte"

Das „Gib mit Zehn“ Team ist wieder unterwegs. Am Montagnachmittag besuchte Ingo Goschütz von der ENO GmbH... [zum Beitrag]

Übelkeit und Erbrechen an Zittauer...

Im Rahmen einer schulischen Veranstaltung sind am Donnerstagnachmittag mehrere Schüler einer... [zum Beitrag]

Gib mir Zehn

Zu Gast beim Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Eckartsberg/Radgendorf. [zum Beitrag]

Unerwünschte Lackierung

Unbekannte haben in der Nacht zu heute insgesamt 16 Linienbusse an der Paul-Neck-Straße in Bautzen mit... [zum Beitrag]

Der letzte ,Rest‘ vom Schützenfest

Passend zum Schießwochenende wird am 21. Juli 2019 im Deutschen Damast- und Frottiermuseum eine... [zum Beitrag]

Feldbrand zwingt zu Evakuierungen

Gestern Nachmittag, kurz vor 16 Uhr, kam es auf einem Feld an der S 93 bei Bulleritz, einem Ortsteil von... [zum Beitrag]