Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Helikopter muss im Getreidefeld notlanden

Unsanfte Landung in Cunewalde

Datum: 16.06.2019
Rubrik: Nachrichten

Diesen Vorfall möchte wohl kein Pilot in seiner Laufbahn erleben. Nach bisherigen Erkenntnissen fiel am Samstagnachmittag während eines Privatfluges mit einem Tragschrauber vom Typ Calidus 912 ULS der Motor der Maschine aus. Durch den plötzlichen Leistungsverlust verlor das Fluggerät schnell an Höhe und musste durch den Piloten notgelandet werden.

Dieser manövrierte den Hubschrauber abseits von bewohnten Gebieten in ein Getreidefeld westlich von Cunewalde. Der Pilot und sein Passagier hatten Glück im Unglück und kamen mit dem Schrecken davon. Durch die unsanfte Landung entstand jedoch ein Sachschaden am Hubschrauber in Höhe von ca. 30.000 Euro.

Quelle/Foto: PD Görlitz

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Feldbrand zwingt zu Evakuierungen

Gestern Nachmittag, kurz vor 16 Uhr, kam es auf einem Feld an der S 93 bei Bulleritz, einem Ortsteil von... [zum Beitrag]

Unerwünschte Lackierung

Unbekannte haben in der Nacht zu heute insgesamt 16 Linienbusse an der Paul-Neck-Straße in Bautzen mit... [zum Beitrag]

Oberlausitz TV HD am Dienstag

12.00 Uhr  NEU!!! Das Magazin von Oberlausitz TV - Ausgabe vom 12. Juli 2019 13.00 Uhr ... [zum Beitrag]

Segelboot gekentert

Ein 57-jähriger Bootsführer segelte über den Bautzener Stausee. Vermutlich aufgrund von starkem Wind und... [zum Beitrag]

Schmochtitz auf der Überholspur

Der Glasfaser-Ausbau für rund 65 Haushalte in Schmochtitz ist abgeschlossen. Die ersten Kunden im... [zum Beitrag]

Stadtrat beschließt Doppelhaushalt

Im zweiten Teil der Stadtratssitzung hat der Zittauer Stadtrat heute den Doppelhaushalt 2019/2020 mit 15... [zum Beitrag]

Gib mir Zehn

Zu Gast beim Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Eckartsberg/Radgendorf. [zum Beitrag]

Von Bach bis Vivaldi

Gerade einmal 11 Jahre alt sind die jüngsten Mitglieder der Deutschen Streicherphilharmonie und mit 18... [zum Beitrag]

Der letzte ,Rest‘ vom Schützenfest

Passend zum Schießwochenende wird am 21. Juli 2019 im Deutschen Damast- und Frottiermuseum eine... [zum Beitrag]