Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Octavian Ursu gewinnt im zweiten Wahlgang

Görlitz hat einen neuen Oberbürgermeister

Datum: 16.06.2019
Rubrik: Nachrichten

Octavian Ursu von der CDU ist der neue Oberbürgermeister von Görlitz. Mit 55,1 Prozent aller abegegebenen Stimmen zieht er als neues Stadtoberhaupt in das Görlitzer Rathaus ein. Die Wahlbeteiligung im zweiten Wahlgang lag bei 56 Prozent.

Foto: Matthias Wehnert

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Oberlausitz TV HD am Montag

12.00 Uhr  NEU!!! Das Magazin von Oberlausitz TV - Ausgabe vom 18. Oktober 2019 12.45 Uhr ... [zum Beitrag]

Lausitzer Füchse feiern Heimerfolg

Die Kufencracks aus Weißwasser haben am Sonntag endlich wieder einen vollen Erfolg in eigener Halle feiern... [zum Beitrag]

82-Jährige gerettet

Gestern Nachmittag haben Mitarbeiter einer Pflegeeinrichtung in Bernsdorf eine 82-Jährige als vermisst... [zum Beitrag]

Polizeieinsatz auf dem Gusseisernen

Aufregung gab es gestern Nachmittag am Löbauer Wahrzeichen, dem Gusseisernen Turm. Ein mit umgerechnet... [zum Beitrag]

Jetzt mitmachen

Die Lausitz befindet sich in einem großen Umbruch. "Strukturwandel" ist bereits zum geflügelten Wort... [zum Beitrag]

Zerstörungswut in Bautzen

Unbekannte Vandalen haben am vergangenen Wochenende in einem Jugendclub an der Kurt-Pchalek-Straße in... [zum Beitrag]

74-Jähriger wieder da

Gestern Abend erfuhren die Ermittler des Kamenzer Reviers, dass der seit dem 7. Oktober vermisste... [zum Beitrag]

Der Berg ruft ...

Der Naturpark Zittauer Gebirge und seine Besonderheiten sind Thema einer Reihe von Führungen durch diese... [zum Beitrag]

Experimentieren, basteln und mehr

Der MITMACHTAG, am 12. Oktober 2019, von 14 Uhr bis ca. 20 Uhr steht in den Startlöchern. „Wir wollen die... [zum Beitrag]