Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Über 100 Feuerwehrleute im Einsatz

Feldbrand zwingt zu Evakuierungen

Datum: 01.07.2019
Rubrik: Nachrichten

Gestern Nachmittag, kurz vor 16 Uhr, kam es auf einem Feld an der S 93 bei Bulleritz, einem Ortsteil von Schweppnitz, zu einem Brand. Das Feuer griff schnell auch auf einen angrenzenden Wald sowie eine Wohnsiedlung in Bulleritz über. Die Rettungsleistelle alarmierte alle verfügbaren Feuerwehren. Durch Rettungskräfte und Polizei erfolgte umgehend die Evakuierung von zehn Wohnhäusern. Streifen sperrten die umliegenden Straßenabschnitte der S 93 und B 97. Die Löscharbeiten dauerten mit den rund 100 Kameraden und 50 Löschfahrzeugen der Feuerwehren mehr als sechs Stunden an.

Nach derzeitigen Erkenntnissen wurde ein Anwohner wegen des Verdachtes auf Rauchgasvergiftung medizinisch versorgt. Kurz vor dem Brandausbruch ernteten Mähdrescher auf dem betroffenen Feld Weizen. Eine Angabe über die Schadenshöhe oder die Art und Anzahl der beschädigten Häuser liegt bislang nicht vor. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen fahrlässiger Brandstiftung.

Quelle: PM PD Görlitz
Symbolbild: pixabay.com

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Rohe Gewalt

Gestern Abend sind bei der Polizei mehrere Hinweise über einen Vandalen an der Ettlinger Straße in Löbau... [zum Beitrag]

Badetoter am Olbersdorfer See

Einen bewusstlosen Badegast fanden Rettungsschwimmer der DLRG gestern Nachmittag gegen 17:30 Uhr am Ufer... [zum Beitrag]

Böses Erwachen

Sichtlich geschockt waren die Besitzer von vier auf dem Parkplatz Waldstrandbad in Großschönau stehenden... [zum Beitrag]

Was geschah in Ringenhain?

Gestern Nachmittag um 17:15 Uhr eilten Feuerwehren wegen einer Rauchentwicklung zu einem Wohnhaus in... [zum Beitrag]

Gib mir Zehn

Zu Gast beim Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Eckartsberg/Radgendorf. [zum Beitrag]

Enttäuschung im Heimrennen

Am letzten Juni-Wochenende traf sich die europäische Autocrosselite wieder in der Offroadarena am... [zum Beitrag]

Engagement in Rundenform

Der „Lauf mit Herz“ feiert in diesem Jahr einen halbrunden Geburtstag. Das Charity-Event der Volksbank... [zum Beitrag]

Segelboot gekentert

Ein 57-jähriger Bootsführer segelte über den Bautzener Stausee. Vermutlich aufgrund von starkem Wind und... [zum Beitrag]

Auffahrunfall bei Weißenberg

Gestern Abend gegen 18 Uhr ereignete sich auf der S 111 in Wurschen ein Unfall zwischen zwei Pkws, wobei... [zum Beitrag]