Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Nach Crash keine Chance auf die Semifinals

Enttäuschung im Heimrennen

Datum: 03.07.2019
Rubrik: Nachrichten

Am letzten Juni-Wochenende traf sich die europäische Autocrosselite wieder in der Offroadarena am Matschenberg in Cunewalde. Bei heißem Wetter gab es hitzige Rennaction und mittendrin der Oberlausitzer Henrik Bundesmann. Im Zeittraining belegte Bundesmann den 17. Platz von 29 Startern. In einem von drei ersten Vorläufen galt es jetzt den 6. Startplatz zu halten oder gar leicht zu verbessern, jedoch kam alles anders als erwünscht. Durch eine Kettenreaktion, ausgelöst durch den Deutschen Mario Hanneken, wurde Bundesmann in einen Unfall verwickelt und sein Buggy wurde stark beschädigt. Das Team schraubte bis spät in die Nacht, um seinem Teamchef einen erneuten Start zu ermöglichen und so stand der Oberlausitzer am Sonntagmorgen wieder auf der Platte.

Im so dichten und starken Fahrerfeld der Europameisterschaft war es Bundesmann dann aber nicht möglich, sich die nötigen Plätze nach vorn zu kämpfen, um sich für die Semifinals der besten 20 zu qualifizieren. Er schied mit zwei 9. Plätzen in den Vorläufen 2 und 3 aus. Es war nicht das gewünschte Ergebnis beim EM-Heimspiel, jedoch geht es für Bundesmann nun wieder darum, den Fokus auf die Deutsche Meisterschaft zu legen. In vier Wochen gastieren die Oberlausitzer in hessischen Sachsenberg.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Übelkeit und Erbrechen an Zittauer...

Im Rahmen einer schulischen Veranstaltung sind am Donnerstagnachmittag mehrere Schüler einer... [zum Beitrag]

Demokratie ist kein Selbstläufer

Wir bereisen unser größer gewordenes Sendegebiet – treffen uns mit Oberbürgermeistern und Bürgermeistern.... [zum Beitrag]

50 Minuten Meinung

Zwischen Seenotrettung und hiesiger Feuerwehr, zwischen Rechtspopulismus und Hirschfelder Schwimmhalle,... [zum Beitrag]

Unerwünschte Lackierung

Unbekannte haben in der Nacht zu heute insgesamt 16 Linienbusse an der Paul-Neck-Straße in Bautzen mit... [zum Beitrag]

Schmochtitz auf der Überholspur

Der Glasfaser-Ausbau für rund 65 Haushalte in Schmochtitz ist abgeschlossen. Die ersten Kunden im... [zum Beitrag]

Tierische Unterstützung in Görlitz

Kurz nach Mitternacht heute früh überraschte ein Anwohner mit seiner Hündin Lilly einen Fahrraddieb an der... [zum Beitrag]

Der letzte ,Rest‘ vom Schützenfest

Passend zum Schießwochenende wird am 21. Juli 2019 im Deutschen Damast- und Frottiermuseum eine... [zum Beitrag]

Oberlausitz TV HD am Dienstag

12.00 Uhr  NEU!!! Das Magazin von Oberlausitz TV - Ausgabe vom 12. Juli 2019 13.00 Uhr ... [zum Beitrag]

Umgebindehaus in Flammen

Heute Morgen gegen 5 Uhr eilte die Feuerwehr zu einem Einsatz nach Ruppersdorf. An der Obercunnersdorfer... [zum Beitrag]