Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Glasfasernetz für die ersten Haushalte im Landkreis Bautzen steht

Schmochtitz auf der Überholspur

Datum: 04.07.2019
Rubrik: Nachrichten

Der Glasfaser-Ausbau für rund 65 Haushalte in Schmochtitz ist abgeschlossen. Die ersten Kunden im Landkreis Bautzen surfen bereits mit 1 Gigabit pro Sekunde (GBit/s). Sie haben jetzt einen Anschluss, der alle Möglichkeiten für digitale Anwendungen bietet: Wie zum Beispiel Video-Streaming oder Arbeiten von zu Hause. Er eignet sich auch für Telemedizin und Smart Home.

"Wir freuen uns, dass es nun so weit ist: Schmochtitz hat eine Auffahrt zur Datenautobahn. Mehr noch: Schmochtitz gehört jetzt zu den schnellsten Internet-Kommunen in Deutschland", sagt Michael Harig, Landrat des Landkreis Bautzen. "Schmochtitz wird damit als Wohn- und Arbeitsort noch attraktiver. Wir danken der Telekom für die gute Zusammenarbeit."

"Wer noch nachträglich seine Immobilie mit Glasfaser aufwerten will, kann das jederzeit auf eigene Kosten nachholen. Den Auftrag kann man online, telefonisch oder im Fachhandel erteilen. "Auch die Verkabelung im Haus sollte man im Auge behalten, um seinen Glasfaser-Anschluss voll auszunutzen. Auch dabei helfen wir gerne", sagt Sten Pinkert, Regionalmanager der Deutschen Telekom.

Quelle: Gemeinsame Pressemitteilung des Landkreises Bautzen und der Telekom
Symbolbild: pixabay.com

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Vizemeister 2019 kommt aus der...

Am letzten Septemberwochenende war die Deutsche Autocross-Elite wieder zu Gast am Matschenberg in... [zum Beitrag]

Matinee zur Spielzeiteröffnung

Das Gerhart-Haupmann-Theater in Zittau feiert am Sonntag, den 6. Oktober, um 11 Uhr mit einer Matinee den... [zum Beitrag]

Hohe Auszeichnung für Oberlausitzer

Das Sozialministerium zeichnete in diesem Jahr erneut ehrenamtlich tätige Bürger, die sich herausragend... [zum Beitrag]

Evangelisch in Sachsen

Vor 30 Jahren begann in Sachsen die Friedliche Revolution. Sie basiert auch auf der Ökumenischen... [zum Beitrag]

Herbstzeit ist Erntezeit

Noch hält die bunte Pracht der Sommerblumen in den Beeten der Stadt an. Doch mehr und mehr machen die... [zum Beitrag]

Musikalischer Marathon zum Jubiläum

Wer mit 150 Jahren noch in einer blendenden Verfassung ist, kann seine Geburtstagsfeier auch auf ein... [zum Beitrag]

Kein Anschluss unter dieser Nummer

Ein 58-Jähriger hat am frühen Sonntagnachmittag auf einem Grundstück an der Laubaner Landstraße in... [zum Beitrag]

Kleintransporter vs. Polo

Gestern Nachmittag hat sich auf der Kreisstraße zwischen Göda und Nedaschütz ein schwerer Verkehrsunfall... [zum Beitrag]

Angst essen Seele auf

Die verwitwete Putzfrau Emmi sucht der Einsamkeit und dem Regen zu entkommen und betritt eine Kneipe, aus... [zum Beitrag]