Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Verschwinden | Z(a)nikanie | Disappearing

Schauplätze

Datum: 05.09.2019
Rubrik: Nachrichten

Bis zum 22. September findet in Görlitz das 5. Fotofestival "Schauplätze" statt - das Museum der Fotografie in der Löbauer Straße 7 wurde Träger und Hauptveranstaltungsort. Knapp 600 Quadratmeter Ausstellungsfläche, verteilt auf mehrere lichtdurchflutete Räume, bieten optimale Voraussetzungen, um viel Fotokunst, darunter umfangreichere Ausstellungen, zeigen zu können.

Neben der Vielfalt der Ausstellungen und Veranstaltungsräume wuchs über die vergangenen Jahre auch das Begleitprogramm. Fotospaziergänge und Workshops kamen hinzu und damit der Gedanke, das Festival noch weiter in der Stadt, beiderseits der Neiße zu verankern und Nachwuchs im Bereich Fotografie anzusprechen, zu animieren und zu fördern.

2019 steht das Festival mit zahlreichen Ausstellungen und einem vielfältigen Begleitprogramm unter dem Schwerpunktthema “Verschwinden”.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Sonntags ins Museum

Zu einer Zeitreise durch die Stadtgeschichte lädt das Museum Bautzen am Sonntag, dem 1. März, ein. Unter... [zum Beitrag]

Oberlausitzer Kulturerbe gewürdigt

Die Interessengemeinschaft Bauernhaus e.V. (IgB) ernennt das in der Oberlausitz beheimatete Umgebindehaus... [zum Beitrag]

Das WERNAR-Universum

In der letzten Februarwoche werden Mythen der Region Varnsdorf und Großschönau lebendig. Jugendliche aus... [zum Beitrag]

Katze angeschossen

Unbekannte haben vermutlich am vergangenen Wochenende einen Kater im Großdubrauer Ortsteil Brehmen... [zum Beitrag]

Lausitzer Füchse bleiben auf...

Am Freitagabend überzeugten die Kufencracks aus Weißwasser zum dritten Mal in Folge vor heimischen... [zum Beitrag]

Oberlausitz TV HD am Dienstag

12.00 Uhr  Das Magazin von Oberlausitz TV 13.00 Uhr  Das Mittelsachsenjournal - eine... [zum Beitrag]

Gegen die Wand gefahren

Aus bislang unbekannter Ursache ist gestern Morgen um 8 Uhr eine 60-Jährige mit ihrem Renault am Lausitzer... [zum Beitrag]

Schwan stirbt nach Kollision mit Pkw

Am vergangenen Samstagnachmittag kam es an der S 95 zwischen Keula und Dörgenhausen bei Wittichenau zu... [zum Beitrag]

Einfach abgehauen

Ein ukrainisches Paar ist während der Fahrt auf der BAB 4 in Richtung Dresden am Samstagabend in Streit... [zum Beitrag]