Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

48-jähriger Audifahrer stirbt auf der B178 n

Tödlicher Verkehrsunfall

Datum: 04.10.2019
Rubrik: Nachrichten

Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am Donnerstagabend auf der B 178 n in Höhe Niedercunnersdorf. Ein 48-Jähriger befuhr mit seinem Audi A 6 die Bundesstraße aus Richtung Löbau und setzte vermutlich plötzlich zum Überholen an, als er frontal mit einem entgegenkommenden Volvo XC 60 einer 36-Jährigen kollidierte. Der A 6 schleuderte dabei von der Fahrbahn. Den schwerverletzten Fahrer befreite die Feuerwehr. Ein Rettungswagen brachte ihn in eine Klinik, wo er jedoch in Folge seiner Verletzungen noch in der Nacht verstarb.

Wie der Audi-Lenker trotz Überholverbots in den Gegenverkehr geriet, ist noch Gegenstand der Ermittlungen. Er hatte in seine Fahrtrichtung nur eine Fahrspur und die Gegenrichtung zwei. Die Fahrspuren waren mit Sperrlinien voneinander getrennt. Die 36-Jährige, welche zum Unfallzeitpunkt gerade dabei war einen Nissan zu überholen, zog sich leichte Verletzungen zu. Der 39-jährige Nissan-Fahrer blieb unverletzt. An den drei beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 40.000 Euro. Die Bundesstraße war bis in den frühen Morgen vollgesperrt.

Die Verkehrsermittler suchen nun Zeugen:

Wer hat den Audi A 6 kurz vor dem Unfall gegen 21:40 Uhr auf der B 178 n in Richtung Zittau fahren gesehen?

Wer hat den Unfall bemerkt oder kann Angaben zur Fahrweise des Audi-Lenkers machen?

Insbesondere wird ein noch unbekanntes Fahrzeug gesucht, welches der Audi-Fahrer überholen wollte. Der oder die Fahrerin wird gebeten sich bei dem Verkehrsunfalldienst in Bautzen unter der Telefonnummer 03591 367 - 0 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Symbolfoto: pixabay.com

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Tödlicher Arbeitsunfall

Gestern Vormittag ist es auf einem Firmengelände an der Niederhofstraße in Herwigsdorf zu einem tragischen... [zum Beitrag]

Perspektiven ohne Kohle

Sie bringen den Osten voran und tragen dazu bei, dass Leben in den Städten und Gemeinden lebenswerter zu... [zum Beitrag]

Sich einmal fühlen wie Kati Witt

Über 300 qm Eislauffläche, zwei Eisstockbahnen, beheizte Gastronomiebereiche und buchbare... [zum Beitrag]

Nicht nur Brötchen & Croissants

Seit Kurzem gehört zum Beruflichen Schulzentrum Bautzen auch die Ausbildung in den Bereichen Ernährung und... [zum Beitrag]

Arbeitsplätze im ländlichen Raum

Sie bringen den Osten voran und tragen dazu bei, dass Leben in den Städten und Gemeinden lebenswerter zu... [zum Beitrag]

Vier Täter ermittelt

In insgesamt 22 Fällen haben sie Geldautomaten in den Landkreisen Bautzen und Görlitz manipuliert. Dank... [zum Beitrag]

Oberlausitz TV HD am Wochenende

12.00 Uhr  Das Magazin von Oberlausitz TV 13.00 Uhr  NEU!!! Das Mittelsachsenjournal - eine... [zum Beitrag]

Lkw übersieht Straßenbahn

In Görlitz hat heute Morgen um 07:30 Uhr ein Lkw-Fahrer einen Unfall mit einer Straßenbahn verursacht. Der... [zum Beitrag]

Lausitzer Füchse feiern endlich...

Die Kufencracks aus Weißwasser haben am Sonntagabend einen Heimsieg einfahren können. Nach vier... [zum Beitrag]