Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

48-jähriger Audifahrer stirbt auf der B178 n

Tödlicher Verkehrsunfall

Datum: 04.10.2019
Rubrik: Nachrichten

Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am Donnerstagabend auf der B 178 n in Höhe Niedercunnersdorf. Ein 48-Jähriger befuhr mit seinem Audi A 6 die Bundesstraße aus Richtung Löbau und setzte vermutlich plötzlich zum Überholen an, als er frontal mit einem entgegenkommenden Volvo XC 60 einer 36-Jährigen kollidierte. Der A 6 schleuderte dabei von der Fahrbahn. Den schwerverletzten Fahrer befreite die Feuerwehr. Ein Rettungswagen brachte ihn in eine Klinik, wo er jedoch in Folge seiner Verletzungen noch in der Nacht verstarb.

Wie der Audi-Lenker trotz Überholverbots in den Gegenverkehr geriet, ist noch Gegenstand der Ermittlungen. Er hatte in seine Fahrtrichtung nur eine Fahrspur und die Gegenrichtung zwei. Die Fahrspuren waren mit Sperrlinien voneinander getrennt. Die 36-Jährige, welche zum Unfallzeitpunkt gerade dabei war einen Nissan zu überholen, zog sich leichte Verletzungen zu. Der 39-jährige Nissan-Fahrer blieb unverletzt. An den drei beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 40.000 Euro. Die Bundesstraße war bis in den frühen Morgen vollgesperrt.

Die Verkehrsermittler suchen nun Zeugen:

Wer hat den Audi A 6 kurz vor dem Unfall gegen 21:40 Uhr auf der B 178 n in Richtung Zittau fahren gesehen?

Wer hat den Unfall bemerkt oder kann Angaben zur Fahrweise des Audi-Lenkers machen?

Insbesondere wird ein noch unbekanntes Fahrzeug gesucht, welches der Audi-Fahrer überholen wollte. Der oder die Fahrerin wird gebeten sich bei dem Verkehrsunfalldienst in Bautzen unter der Telefonnummer 03591 367 - 0 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Symbolfoto: pixabay.com

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Matinee zur Spielzeiteröffnung

Das Gerhart-Haupmann-Theater in Zittau feiert am Sonntag, den 6. Oktober, um 11 Uhr mit einer Matinee den... [zum Beitrag]

Lausitzer Füchse feiern Heimerfolg

Die Kufencracks aus Weißwasser haben am Sonntag endlich wieder einen vollen Erfolg in eigener Halle feiern... [zum Beitrag]

Musikalischer Marathon zum Jubiläum

Wer mit 150 Jahren noch in einer blendenden Verfassung ist, kann seine Geburtstagsfeier auch auf ein... [zum Beitrag]

Kurioser Verkehrsunfall

Eine 42-jährige Fahrerin eines 1er BMW war in der vergangenen Nacht im Baustellenbereich der BAB 4... [zum Beitrag]

Herbstzeit ist Erntezeit

Noch hält die bunte Pracht der Sommerblumen in den Beeten der Stadt an. Doch mehr und mehr machen die... [zum Beitrag]

Jetzt mitmachen

Die Lausitz befindet sich in einem großen Umbruch. "Strukturwandel" ist bereits zum geflügelten Wort... [zum Beitrag]

Hohe Auszeichnung für Oberlausitzer

Das Sozialministerium zeichnete in diesem Jahr erneut ehrenamtlich tätige Bürger, die sich herausragend... [zum Beitrag]

Experimentieren, basteln und mehr

Der MITMACHTAG, am 12. Oktober 2019, von 14 Uhr bis ca. 20 Uhr steht in den Startlöchern. „Wir wollen die... [zum Beitrag]

74-Jähriger wieder da

Gestern Abend erfuhren die Ermittler des Kamenzer Reviers, dass der seit dem 7. Oktober vermisste... [zum Beitrag]