Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Zukunftswerkstatt Lausitz lädt zum Online-Bürgerdialog ein

Jetzt mitmachen

Datum: 09.10.2019
Rubrik: Nachrichten

Die Lausitz befindet sich in einem großen Umbruch. "Strukturwandel" ist bereits zum geflügelten Wort geworden. Aber was bedeutet es für jeden Einzelnen konkret? Wie wollen wir künftig leben? Und welche Ideen haben wir? Diese Fragen werden von der Zukunftswerkstatt Lausitz (ZWL) an die breite Öffentlichkeit gestellt. Der Landkreis Bautzen arbeitet eng mit der ZWL zusammen, die dabei ist, eine Entwicklungsstrategie unter Beteiligung möglichst vieler gesellschaftlicher Akteure aller Altersgruppen zu erstellen.

Die einzelnen Teilräume, die von der ZWL betrachtet werden, haben ganz unterschiedliche Herausforderungen. Damit der Landkreis Bautzen umfassend repräsentiert wird, ist die Beteiligung möglichst vieler Personen aus der Region an dem Bürgerdialog sehr wichtig. Daher die Bitte des Teams der ZWL, sich am Online-Bürgerdialog zu beteiligen sowie Freunde und Bekannte über die Möglichkeit, sich in die Entwicklungsstrategie für die Lausitz einbringen zu können, zu informieren. Die Online-Beteiligung ist bis zum 18. Oktober möglich und unkompliziert. Sie besteht aus drei Leitfragen, von denen nicht zwingend alle beantwortet werden müssen.

Quelle: PM Landratsamt Bautzen
Logo: Zukunftswerkstatt Lausitz (ZWL)

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Suche erfolgreich beendet

Der seit Montagmorgen vermisste 44-Jährige aus Bautzen ist wohlbehalten wieder nach Hause zurückgekehrt.... [zum Beitrag]

Abbiegen nicht möglich

Seit heute Morgen kommt es an der Kreuzung Tzschirnerstraße/Neusalzaer Straße zu Beeinträchtigungen. Weil... [zum Beitrag]

Oberlausitz TV HD am Dienstag

12.00 Uhr  Das Magazin von Oberlausitz TV 13.00 Uhr  Das Mittelsachsenjournal - eine... [zum Beitrag]

Sächsischer Mitmach-Fonds startet in...

Ab sofort können wieder Projektdeen für die sächsischen Mitmachfonds eingereicht werden – eine... [zum Beitrag]

Ausgezeichnetes Ehrenamt

Seit 2015 bemüht sich der Spritzenhausverein Niederreichenbach um den Erhalt des alten Spritzenhauses. Er... [zum Beitrag]

Verpuffung in Produktionshalle

Feuerwehr und Polizei sind heute Morgen in den Gewerbepark nach Brischko geeilt. Grund war die Auslösung... [zum Beitrag]

Katze angeschossen

Unbekannte haben vermutlich am vergangenen Wochenende einen Kater im Großdubrauer Ortsteil Brehmen... [zum Beitrag]

Ehemaliger Oberbürgermeister verstorben

Nach langer schwerer Krankheit ist gestern (19.02.2020) Oberbürgermeister a.D. Arnd Voigt im Alter von 69... [zum Beitrag]

Füchse feiern zweiten Heimsieg in Folge

Die Lausitzer Füchse haben am Freitagabend eine eindrucksvolle Vorstellung abgeliefert. Gegen die... [zum Beitrag]