Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Premiere in Zittau

Heute Abend: Lola Blau

Datum: 24.10.2019
Rubrik: Nachrichten

Georg Kreislers berühmtes Musical für eine Schauspielerin »Heute Abend: Lola Blau« feiert am Samstag, den 2. November, um 19:30 Uhr Premiere auf der Foyerbühne des Gerhart-Hauptmann-Theaters in Zittau. In der Inszenierung von Schauspielintendantin Dorotty Szalma wird Schauspielerin Maria Weber Lolas Hoffnungen, Träume und Sehnsüchte zum Leben erwecken. Am Klavier begleitet von Martin Hybler erzählt sie mit Songs, die von Leichtigkeit und Komik bis hin zu Tragik und Schwere alles umfassen, das facettenreiche Schicksal von Lola Blau.

Es ist das Jahr 1938: Die Schauspielerin Lola Blau ist jung, ambitioniert und voller Hoffnung, denn sie ist auf dem Weg nach Linz um dort ihr erstes Engagement am Theater anzutreten. Doch Lola ist Jüdin und nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten in Österreich wird ihr Vertrag gekündigt, bevor sie ihr Engagement antreten kann. Lola flüchtet nach Amerika und beginnt dort ihre Bühnenkarriere.

In seinem Ein-Frau-Musical »Heute Abend: Lola Blau« über das Leben der jungen jüdischen Schauspielerin Lola Blau zur Zeit des Nationalsozialismus verarbeitete der österreichische Dichter, Sänger und Komponist Georg Kreisler seine eigene Lebensgeschichte. Auch er war jüdischer Abstammung und emigrierte nach Amerika. Wie Lola, die es zwar in Amerika mit ihrem Sexappeal zu Ruhm gebracht hat, nach ihrer Rückkehr in die Heimat jedoch feststellen muss, dass ihr aufreizendes Programm und ihre teilweise frivolen und kritischen Songs im Europa der Nachkriegszeit nicht den erhofften Anklang finden, fühlte sich auch Kreisler nach seiner Rückkehr aus dem Exil nicht mehr als Österreicher und wurde in seiner Heimat geschmäht. »Heute Abend: Lola Blau« hat seit der Uraufführung 1971 nicht an Aktualität verloren.
 

Handlung
Wien, 1938: Für die junge Schauspielerin Lola Blau geht ein Traum in Erfüllung ...


Theater Zittau, Foyer

Sa., 02.11.19 19:30 Uhr – Premiere
Fr., 08.11.19 19:30 Uhr
Di., 19.11.19 19:30 Uhr
Fr., 29.11.19 19:30 Uhr
So., 08.12.19 19:30 Uhr
Sa., 18.01.20 19:30 Uhr
Fr., 14.02.20 19:30 Uhr
Fr., 13.03.20 19:30 Uhr
Ab 03.05.2020 auch in Görlitz zu sehen!

Quelle: PM Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau GmbH
Foto: Pawel Sosnowski

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Bautzener Gespräche

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Bautzener Gespräche“ rückt am 15. November die bemerkenswerte... [zum Beitrag]

Auf der Flucht

Bundespolizisten stoppten gestern Nachmittag auf der Autobahn 4 bei Pulsnitz einen in Großbrittannien... [zum Beitrag]

Der Mossmutzel-Hof in Kollm

Bei der Oktoberabstimmung der Aktion "Gib mir Zehn" hat der Moosmutzel-Hof die meisten Stimmen erhalten.... [zum Beitrag]

Am Theater Bautzen gibt´s ´ne Extrawurst

Eigentlich ist es nur eine Formsache: Die Mitgliederversammlung des Tennisklubs soll über die Anschaffung... [zum Beitrag]

Explosion in einem Wohnhaus

Nach einer heftigen Detonation in einem Mehrfamilienwohnhaus in Bernsdorf eilten die Feuerwehren von... [zum Beitrag]

Einbrüche in sechs Bankfilialen

In den vergangenen Tagen, genauer zwischen Mittwochabend und Freitagmorgen, waren mehrere Filialen der... [zum Beitrag]

Innovativster Auszubildender 2019

Der Technologieförderverein Bautzen e.V. fördert seit 20 Jahren im Rahmen verschiedener Projekte... [zum Beitrag]

Massive Störungen durch...

Infolge eines erheblichen Kabeldiebstahls sind derzeit zahlreiche Bahnanlagen im Raum Zittau gestört.... [zum Beitrag]

Drogen gebunkert

Beamte der Bundespolizei hatten am späten Samstagabend im wahrsten Sinne des Wortes den richtigen Riecher,... [zum Beitrag]