Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Ein Kilo Crystal aus dem Autofenster geworfen

Auf der Flucht

Datum: 30.10.2019
Rubrik: Nachrichten

Bundespolizisten stoppten gestern Nachmittag auf der Autobahn 4 bei Pulsnitz einen in Großbrittannien zugelassenen 3er BMW. Kurz vor Verlassen der Autobahn wurde ein Kissen aus dem Fenster geworfen, was ein aufmerksamer LKW-Fahrer beobachtet hatte und die Beamten darauf hinwies. Im Kissen eingenäht befand sich ein Einkaufsbeutel mit einer weißen kristallinen Substanz. Die PKW-Insassen, drei 22- bis 23-jährige Männer aus Polen, wurden zu
dem Kissen und dem Verdacht, dass es sich hierbei um Drogen handeln könnte befragt. Doch damit wollten sie nichts zu tun haben.

Laut vorläufigem Untersuchungsergebnis der Kriminalpolizei handelt es sich bei den Drogen um 995 Gramm Metamphetamin, etwa 9 Gramm einer anderen synthetischen Droge und ca. 1 Gramm Kokain. Nun wird wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz gegen die drei Polen ermittelt. Diese waren erst vor einigen Tagen im Raum Osnabrück durch die Polizei mit ebenfalls etwa einem Kilogramm Amphetamine angetroffen worden. Nun droht den Tätern Untersuchungshaft. Sie werden noch heute in Dresden dem Haftrichter vorgeführt.

Quelle: PM & Foto Bundespolizeiinspektion Ebersbach

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Leblose Person in Zittau entdeckt

Auf dem Zittauer Bahnhofsgelände ist gestern Morgen eine leblose Person aufgefunden worden. Rettungskräfte... [zum Beitrag]

Oberlausitz TV HD am Dienstag

12.00 Uhr  Das Magazin von Oberlausitz TV 13.00 Uhr  Das Mittelsachsenjournal - eine... [zum Beitrag]

Wachsen, kratzen, ätzen

Der Wettbewerb um die schönsten sorbischen Ostereier des Jahres 2020 läuft bereits auf Hochtouren. Wer... [zum Beitrag]

Katze angeschossen

Unbekannte haben vermutlich am vergangenen Wochenende einen Kater im Großdubrauer Ortsteil Brehmen... [zum Beitrag]

Füchse feiern zweiten Heimsieg in Folge

Die Lausitzer Füchse haben am Freitagabend eine eindrucksvolle Vorstellung abgeliefert. Gegen die... [zum Beitrag]

Einfach abgehauen

Ein ukrainisches Paar ist während der Fahrt auf der BAB 4 in Richtung Dresden am Samstagabend in Streit... [zum Beitrag]

Schwan stirbt nach Kollision mit Pkw

Am vergangenen Samstagnachmittag kam es an der S 95 zwischen Keula und Dörgenhausen bei Wittichenau zu... [zum Beitrag]

Ein Fest der schönen Stimmen

Am Samstag, dem 22. Februar, um 19:30 Uhr erwartet das Publikum am Gerhart-Hauptmann-Theater in Görlitz... [zum Beitrag]

Suche erfolgreich beendet

Der seit Montagmorgen vermisste 44-Jährige aus Bautzen ist wohlbehalten wieder nach Hause zurückgekehrt.... [zum Beitrag]