Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Hexe Hillary & Co feiern Geburtstagsparty mit der wee dance company

20 Jahre in Bewegung

Datum: 04.11.2019
Rubrik: Nachrichten

Hexe Hillary und ihre Freunde haben in den letzten Wochen fleißig geplant und vorbereitet und nun kann die große Geburtstagsparty steigen! Unter dem Titel »20 Jahre in Bewegung – Die große Geburtstanzparty« wird beim 3. Jungen Konzert am Sonntag, dem 10. November in Görlitz und am Sonntag, dem 17. November in Zittau der Geburtstag der wee dance company gefeiert. Die Görlitzer Tanzcompany ist eingeladen und freut sich mit den kleinen und großen Gästen ihr 20-jähriges Bestehen ordentlich zu feiern.

Doch wie machen sich die Hexe und Co. eigentlich als Partyplaner? Bei einer guten Geburtstagsfete – und dann auch noch einer für ein 20-jähriges Jubiläum – muss von Geschenk bis Torte so einiges organisiert werden und es kann schnell mal etwas schief gehen. Lassen Sie sich überraschen, was das Dreiergespann für die Tänzerinnen und Tänzer auf die Beine gestellt hat. Eines ist klar: Langweilig wird es beim 3. Jungen Konzert ganz sicher nicht! Wer das komplette Programm der Tanzgala »wee are twenty« mit Highlights aus 20 Jahren company-Geschichte erleben möchte, hat am Freitag, dem 27. Dezember, um 19:30 Uhr im Görlitzer Theater noch ein letztes Mal die Gelegenheit.

3. Junges Konzert »20 Jahre in Bewegung – Die große Geburtstanzparty«

Theater Görlitz
So., 10.11.19, 10 Uhr

Theater Zittau
So., 17.11.19, 15 Uhr

Quelle: Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau GmbH
Foto: Marlies Kross

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Lkw übersieht Straßenbahn

In Görlitz hat heute Morgen um 07:30 Uhr ein Lkw-Fahrer einen Unfall mit einer Straßenbahn verursacht. Der... [zum Beitrag]

Drogen gebunkert

Beamte der Bundespolizei hatten am späten Samstagabend im wahrsten Sinne des Wortes den richtigen Riecher,... [zum Beitrag]

Brand im Spänebunker

Heute Morgen gegen 5 Uhr rückte die Feuerwehr zu einem Brand in einem Holzbetrieb an der Neueibauer Straße... [zum Beitrag]

Pkw kollidiert mit Radlader

Gestern Nachmittag gegen 17:20 Uhr ist es auf der S 114 zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein... [zum Beitrag]

Auf der Flucht

Bundespolizisten stoppten gestern Nachmittag auf der Autobahn 4 bei Pulsnitz einen in Großbrittannien... [zum Beitrag]

Massive Störungen durch...

Infolge eines erheblichen Kabeldiebstahls sind derzeit zahlreiche Bahnanlagen im Raum Zittau gestört.... [zum Beitrag]

Industriekultur wird lebendig

Den 3. Juli 2020 sollten man schon einmal ganz dick in seinem Kalender ankreuzen – dann wird der 12,5... [zum Beitrag]

Der lange Weg über die Spree

Am Anfang gab es eine Idee und studentische Arbeiten für einen neuen Zugang zur Bautzener Altstadt. Nun... [zum Beitrag]

Explosion in einem Wohnhaus

Nach einer heftigen Detonation in einem Mehrfamilienwohnhaus in Bernsdorf eilten die Feuerwehren von... [zum Beitrag]