Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Nach Kreuzungscrash einfach abgehauen

Die Beine in die Hand genommen

Datum: 08.11.2019
Rubrik: Nachrichten

Gestern Abend, um 22:15 Uhr, ist es in Bertsdorf auf Kreuzung der Hauptstraße und der Olbersdorfer Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ursächlich war offenbar ein klassischer Vorfahrtsfehler. Was anschließend geschah, war eher ungewöhnlich. Aber von Beginn an: Ein VW befuhr die Olbersdorfer Straße in Richtung Großschönau. An der Kreuzung zur Hauptstraße beachtete der Fahrer einen von rechts kommenden Seat nicht. Es kam zum Zusammenstoß. Dabei zogen sich die drei Insassinnen des Ibiza im Alter von zweimal 18 und einmal 19 Jahren leichte Verletzungen zu. Der Fahrer und Beifahrer des Golf dachten aber im Traum nicht daran, sich um die Verletzten zu kümmern. Stattdessen ergriffen sie zu Fuß die Flucht.

Erste Ermittlungen ergaben, dass das Kennzeichen des Golf nicht für dieses Auto ausgegeben wurde. Außerdem befanden sich falsche amtliche Siegel auf den Nummernschildern. Die Beamten stellten das Fahrzeug sicher und fahnden nun nach den Flüchtigen. Der Volkswagen wird nun von Kriminaltechnikern untersucht. Die Ermittlungen dauern an.

Quelle: PM PD Görlitz
Symbolbild: Archiv

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Industriekultur wird lebendig

Den 3. Juli 2020 sollten man schon einmal ganz dick in seinem Kalender ankreuzen – dann wird der 12,5... [zum Beitrag]

Lausitzer Füchse dominieren das...

Die Lausitzer Füchse haben am Sonntagnachmittag in der heimischen Eisarena einen 6:2 Kantersieg gegen die... [zum Beitrag]

Görlitzer Elternwerkstatt

Bei der Septemberabstimmung der Aktion "Gib mir Zehn" hat das Lokale Bündnis "Görlitz für Familie" mit... [zum Beitrag]

Nachhilfe auf dem Drahtesel

Polizisten des Revieres Kamenz haben in den letzten Wochen über sechzig Arbeitnehmer chinesischer Herkunft... [zum Beitrag]

Pkw kollidiert mit Radlader

Gestern Nachmittag gegen 17:20 Uhr ist es auf der S 114 zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein... [zum Beitrag]

Oberlausitz TV HD am Wochenende

12.00 Uhr  NEU!!! Das Magazin von Oberlausitz TV (Ausgabe vom 15. November 2019) 12.30 Uhr ... [zum Beitrag]

Innovativster Auszubildender 2019

Der Technologieförderverein Bautzen e.V. fördert seit 20 Jahren im Rahmen verschiedener Projekte... [zum Beitrag]

Der lange Weg über die Spree

Am Anfang gab es eine Idee und studentische Arbeiten für einen neuen Zugang zur Bautzener Altstadt. Nun... [zum Beitrag]

Zittaus neuer Durstlöscher

Ab Sonnabend liefert die Menschel-Limo GmbH in Hainewalde eine Zittau-Limo in drei Geschmacksrichtungen –... [zum Beitrag]