Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Nach Kreuzungscrash einfach abgehauen

Die Beine in die Hand genommen

Datum: 08.11.2019
Rubrik: Nachrichten

Gestern Abend, um 22:15 Uhr, ist es in Bertsdorf auf Kreuzung der Hauptstraße und der Olbersdorfer Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ursächlich war offenbar ein klassischer Vorfahrtsfehler. Was anschließend geschah, war eher ungewöhnlich. Aber von Beginn an: Ein VW befuhr die Olbersdorfer Straße in Richtung Großschönau. An der Kreuzung zur Hauptstraße beachtete der Fahrer einen von rechts kommenden Seat nicht. Es kam zum Zusammenstoß. Dabei zogen sich die drei Insassinnen des Ibiza im Alter von zweimal 18 und einmal 19 Jahren leichte Verletzungen zu. Der Fahrer und Beifahrer des Golf dachten aber im Traum nicht daran, sich um die Verletzten zu kümmern. Stattdessen ergriffen sie zu Fuß die Flucht.

Erste Ermittlungen ergaben, dass das Kennzeichen des Golf nicht für dieses Auto ausgegeben wurde. Außerdem befanden sich falsche amtliche Siegel auf den Nummernschildern. Die Beamten stellten das Fahrzeug sicher und fahnden nun nach den Flüchtigen. Der Volkswagen wird nun von Kriminaltechnikern untersucht. Die Ermittlungen dauern an.

Quelle: PM PD Görlitz
Symbolbild: Archiv

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Sächsischer Mitmach-Fonds startet in...

Ab sofort können wieder Projektdeen für die sächsischen Mitmachfonds eingereicht werden – eine... [zum Beitrag]

Das WERNAR-Universum

In der letzten Februarwoche werden Mythen der Region Varnsdorf und Großschönau lebendig. Jugendliche aus... [zum Beitrag]

Bewohner retten sich aus brennendem Haus

Aus bislang noch nicht eindeutig geklärter Ursache geriet am Samstagnachmittag das Wohnzimmer eines... [zum Beitrag]

Lausitzer Füchse präsentieren sich...

Am 49. Spieltag in der DEL2 konnten die Kufencracks aus Weißwasser einen weiteren Heimsieg verbuchen.... [zum Beitrag]

Abbiegen nicht möglich

Seit heute Morgen kommt es an der Kreuzung Tzschirnerstraße/Neusalzaer Straße zu Beeinträchtigungen. Weil... [zum Beitrag]

Gegen die Wand gefahren

Aus bislang unbekannter Ursache ist gestern Morgen um 8 Uhr eine 60-Jährige mit ihrem Renault am Lausitzer... [zum Beitrag]

Suche erfolgreich beendet

Der seit Montagmorgen vermisste 44-Jährige aus Bautzen ist wohlbehalten wieder nach Hause zurückgekehrt.... [zum Beitrag]

Sonntags ins Museum

Zu einer Zeitreise durch die Stadtgeschichte lädt das Museum Bautzen am Sonntag, dem 1. März, ein. Unter... [zum Beitrag]

Leblose Person in Zittau entdeckt

Auf dem Zittauer Bahnhofsgelände ist gestern Morgen eine leblose Person aufgefunden worden. Rettungskräfte... [zum Beitrag]