Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Werden Sie Teil einer Mitgliederversammlung des Tennisklubs BBB (Boris-Becker-Bautzen)

Am Theater Bautzen gibt´s ´ne Extrawurst

Datum: 12.11.2019
Rubrik: Nachrichten

Eigentlich ist es nur eine Formsache: Die Mitgliederversammlung des Tennisklubs soll über die Anschaffung eines neuen Grills für die Vereinsfeiern abstimmen. Normalerweise kein Problem - gäbe es nicht den Vorschlag, auch einen eigenen Grill für das einzige kurdische Mitglied des Klubs zu finanzieren. Gläubige Muslime dürfen ihre Grillwürste bekanntlich nicht auf einen Rost mit Schweinefleisch legen. Eine gut gemeinte Idee, die aber immense Diskussionen auslöst und den Verein vor eine Zerreißprobe stellt. Wie viele Rechte muss eine Mehrheit einer Minderheit einräumen? Gibt es auch am Grill eine deutsche Leitkultur? Und sind eigentlich auch Vegetarier eine Glaubensgemeinschaft?

Immer tiefer schraubt sich der kleine Konflikt um den Grill in die Beziehungen der Mitglieder. Ebenso respektlos wie komisch stoßen Atheisten und Gläubige, Deutsche und Kurden, „Gutmenschen“ und Hardliner frontal aufeinander. Und allen wird klar: Es geht um mehr als eine Extrawurst. Es geht darum, wie wir zusammenleben. Zumal die Grenzen zwischen „rechts und links“, „tolerant und intolerant“, „religiös und ungläubig“ viel fließender sind als man denkt.

Die Zuschauer sind als Vereinsmitglieder direkter Teil des Geschehens, sind aufgefordert Partei zu ergreifen und den Ausgang mitzubestimmen. Und das in einer flotten, spannenden, pointenreichen und urkomischen Vereinsversammlung ...

Quelle: PM Deutsch-Sorbisches Volkstheater Bautzen
Foto: Miroslaw Nowotny

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Unternehmerinnen im Austausch

Die Sächsische Bildungs- und Begegnungsstätte „Windmühle“ in Seifhennersdorf war am vergangenen Wochenende... [zum Beitrag]

Enttäuschung im Fuchsbau

Die Lausitzer Füchse haben am vergangenen Wochenende ein weiteres Heimdebakel erlitten. Im Sachsenderby... [zum Beitrag]

Tödlicher Arbeitsunfall

Gestern Vormittag ist es auf einem Firmengelände an der Niederhofstraße in Herwigsdorf zu einem tragischen... [zum Beitrag]

Lausitzer Füchse enttäuschen vor...

Die Kufencracks aus Weißwasser haben am Freitagabend eine bittere Heimniederlage einstecken müssen. Gegen... [zum Beitrag]

Ein Stein. Ein Name. Ein Mensch.

„Ein Mensch ist erst vergessen, wenn sein Name vergessen ist ...“ dieses Zitat aus dem Talmud, einem der... [zum Beitrag]

Zu lang und zu breit

Nachdem Verkehrspolizisten bereits am Montag zwei türkische Schwerlasttransporte in Löbau kontrollierten... [zum Beitrag]

Hohoha ...

Hallo, wir sind´s wieder, die Wichtel von Oberlausitz TV. Nachdem wir uns zu Beginn des Jahres ein wenig... [zum Beitrag]

Evangelisch in Sachsen

Stern, Kreuz, Schlange und Apfel – mit bestimmten Symbolen aus der christlichen Religion kann jeder etwas... [zum Beitrag]

Spaß für Groß und Klein

Es gibt wohl kaum ein Kind, dass die Geschichte von der Holzpuppe, die so gern ein echter Junge sein... [zum Beitrag]