Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Mutmaßlicher Drogenschmuggler festgenommen

Mit Händen und Füßen gewehrt

Datum: 09.01.2020
Rubrik: Nachrichten

Gestern Nachmittag haben kurz hinter der tschechisch-deutschen Grenze an der Südstraße in Zittau die Handschellen geklickt. Den Ermittlern ging ein 31-jähriger Deutscher ins Netz. Wie sich herausstellte kam er gerade aus Tschechien. Die Polizeibeamten fanden in seinem Rucksack circa 400 Gramm Marihuana. Anschließend durchsuchten die Kriminalisten die Wohnung des Beschuldigten und fanden weitere Drogen sowie mehrere tausend Euro. Während der polizeilichen Maßnahmen leistete der Mann massiven Widerstand. Dabei verletzten sich zwei Polizeibeamte leicht.

Die weiteren Ermittlungen wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetzt und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte führt die Kriminalpolizei.

Quelle: PM & Foto PD Görlitz

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Stadtbibliothek...

Der Sächsische Bibliothekspreis 2020 geht an die Stadtbibliothek in Ebersbach-Neugersdorf im Landkreis... [zum Beitrag]

Museum bietet wieder Führungen an

Langsam kehrt die städtische Einrichtung zum Normalbetrieb zurück. So können die Museumsbesucher wieder an... [zum Beitrag]

Das Sommergespräch

Für unser erstes Sommergespräch waren wir zu Gast im Gerhart-Hauptmann-Theater Zittau und haben uns mit... [zum Beitrag]

Rettungsaktion für gefiederten Kameraden

Gestern Nachmittag hat sich eine Bürgerin bei der Polizei gemeldet. Sie gab an, dass sie auf der S 101... [zum Beitrag]

Mit Baum kollidiert

Auf der Strecke Dresden-Görlitz kam es gestern Abend gegen 23 Uhr bei Arnsdorf zu einer Kollision eines... [zum Beitrag]

Blaualgen sind wieder da

Die laufenden Überwachungen der Qualitätsanforderungen des Badegewässers „Talsperre Bautzen“ gemäß... [zum Beitrag]

Trauriges Ende einer Flucht

Gestern Abend gegen 22:45 Uhr hat sich in Görlitz an der Kreuzung Leschwitzer Ecke Zittauer Straße ein... [zum Beitrag]

Frau aus Zug gestoßen

Während des Haltes eines Personenzugs am Bahnhof Bischofswerda am gestrigen Dienstag stieß ein Mann beim... [zum Beitrag]

Der 19. Oktober 1989 in Zittau

Aufruf: Der 19. Oktober 1989 in Zittau markiert den Beginn der Friedlichen Revolution in der Oberlausitz.... [zum Beitrag]