Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Öffentliche Probe mit Genussgarantie

Spannende Einblicke

Datum: 15.01.2020
Rubrik: Nachrichten

Alle, die schon immer einmal wissen wollten, wie eine Probe im Theater abläuft, sind am Freitag, dem 17. Januar,  zum Schnupperabend ins Gerhart-Hauptmann-Theater Zittau eingeladen. Von 18 bis 19 Uhr haben Sie die Möglichkeit, sich die öffentliche Probe des Hamburger Kultmusicals »Heiße Ecke«, anzusehen. Nutzen Sie die Gelegenheit, den Künstlerinnen und Künstlern bei der Arbeit über die Schulter zu schauen. Passend zum Imbiss-Gefühl bietet die Theatergastronomie lecker Currywurst an.

Handlung
24 Stunden an einer Würstchenbude: Rund um den Imbiss »Heiße Ecke 24« auf der Reeperbahn in Hamburg finden sich die unterschiedlichsten Gestalten ein. Touristen suchen nach dem Weg, Eltern treffen unverhofft auf ihre Kinder (die eigentlich gerade für eine wichtige Klausur lernen sollten), eine junge Frau wartet auf ihren Freund und ein Hehler träumt von einer Zukunft weit weg von Sankt Pauli. Nur die Crew der Imbissbude steht in diesem Wirrwarr wie ein Fels in der Brandung und hilft den umherirrenden Gästen mit Rat und Tat. Wünsche, Sehnsüchte, Träume und die Suche nach der großen Liebe treffen in diesem Schmelztiegel zwischen Pommes, Bier und Currywurst aufeinander. Und wer weiß? Vielleicht ist man dem Ziel morgen schon einen Schritt näher als heute …

Theater Zittau
Fr., 17.01.20, 18–19 Uhr, Öffentliche Probe - Eintritt frei!
Platzkarten erhalten Sie an der Theaterkasse.

Quelle: Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau GmbH
Grafik: Michael Szyszka

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Ins Netz gegangen

Bei Sonnenaufgang und mit Vogelgezwitscher ist gestern das Monitoring von Singvogelpopulationen am... [zum Beitrag]

Gerhart-Hauptmann-Theater bleibt...

Vor dem Hintergrund der aktuellen Pandemieentwicklung wird der Spielbetrieb an beiden Häusern des... [zum Beitrag]

In den Gegenverkehr geraten

Heute Morgen, um 07:15 Uhr,  hat sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Dresdener Straße in Bautzen... [zum Beitrag]

Geboren im Bautzener Speziallager

Alexander Latotzky wird am 18. April 1948 im sowjetischen Speziallager Bautzen geboren. Es gibt nicht... [zum Beitrag]

Die Hoffnung lebt

Nach dem pandemiebedingten Ausfall des 25. Bautzener Theatersommers im vergangenen Jahr, soll die... [zum Beitrag]

Chillen an der Neiße

Mit finanzieller und ideeller Unterstützung durch den Bürgerrat Innenstadt-Ost konnten im vergangenen Jahr... [zum Beitrag]

Wahlhelfer*innen für die...

Für die Wahl des 20. Deutschen Bundestages am 26. September 2021 ist die Stadtverwaltung Bautzen auch auf... [zum Beitrag]

Kaum in Betrieb, schon beschädigt

Ende März ist im Kidrontal unterhalb der Straße „Am Jugendborn“ ein weiteres Insektenhotel in Königshufen... [zum Beitrag]

Das Wandern ist des Sachsen Lust

Wandern ist die beliebteste Freizeitaktivität der Deutschen. Um die 40 Millionen Bundesbürger schnüren... [zum Beitrag]