Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Mehr als 60.000 Euro Schaden

Blitzer gesprengt

Datum: 24.01.2020
Rubrik: Nachrichten

Erheblichen Sachschaden haben Unbekannte in den vergangenen Tagen an einem stationären Blitzer an der Hauptstraße in Uhyst verursacht. Offenbar beschädigten die Täter die Anlage mit Hilfe eines bislang unbekannten Sprengmittels. An dem nun funktionslosen Tempomesser entstand ein Schaden in Höhe von circa 60.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Die Kriminalpolizei ermittelt aufgrund des Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion sowie der Sachbeschädigung.

Die Kriminalisten bitten um Mithilfe der Bevölkerung. Wer hat etwas gesehen, gehört oder kann Angaben zu den Tätern machen. Hinweise nimmt das Polizeirevier Weißwasser unter der Rufnummer 03576/262-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Quelle: PM PD Görlitz
Symboldbild: Bild von Manfred Richter auf Pixabay

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Ausgezeichnetes Ehrenamt

Seit 2015 bemüht sich der Spritzenhausverein Niederreichenbach um den Erhalt des alten Spritzenhauses. Er... [zum Beitrag]

Katze angeschossen

Unbekannte haben vermutlich am vergangenen Wochenende einen Kater im Großdubrauer Ortsteil Brehmen... [zum Beitrag]

Lausitzer Füchse bleiben auf...

Am Freitagabend überzeugten die Kufencracks aus Weißwasser zum dritten Mal in Folge vor heimischen... [zum Beitrag]

"Sieg-Heil"-Rufe in Bautzen

In der vergangenen Nacht wurde der Polizei in Bautzen nach Bürgerhinweisen der Verdacht einer Straftat... [zum Beitrag]

Füchse feiern zweiten Heimsieg in Folge

Die Lausitzer Füchse haben am Freitagabend eine eindrucksvolle Vorstellung abgeliefert. Gegen die... [zum Beitrag]

Wachsen, kratzen, ätzen

Der Wettbewerb um die schönsten sorbischen Ostereier des Jahres 2020 läuft bereits auf Hochtouren. Wer... [zum Beitrag]

Abbiegen nicht möglich

Seit heute Morgen kommt es an der Kreuzung Tzschirnerstraße/Neusalzaer Straße zu Beeinträchtigungen. Weil... [zum Beitrag]

Sonntags ins Museum

Zu einer Zeitreise durch die Stadtgeschichte lädt das Museum Bautzen am Sonntag, dem 1. März, ein. Unter... [zum Beitrag]

Sächsischer Mitmach-Fonds startet in...

Ab sofort können wieder Projektdeen für die sächsischen Mitmachfonds eingereicht werden – eine... [zum Beitrag]