Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Keine Verletzte, aber hoher Sachschaden

Dachstuhlbrand in Pethau

Datum: 12.03.2020
Rubrik: Nachrichten

Aus bislang unbekannter Ursache ist es am frühen Mittwochnachmittag an der Fröbelstraße in Pethau zu einem Dachstuhlbrand gekommen. Das Feuer entflammte in einem derzeit unbewohnten und sich im Umbau befindlichen Haus. Der Dachstuhl brannte völlig aus. Kameraden der umliegenden Feuerwehren löschten den Brand. Alle Beteiligten blieben unverletzt. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf circa 60.000 Euro.

Ein Brandursachenermittler der Polizeidirektion Görlitz wird sich im Laufe des heutigen Donnerstags mit dem Objekt befassen. Die Ermittlungen übernimmt die Kriminalpolizei.

Quelle: PM PD Görlitz
Symbolbild: pixabay.com

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Küchenplanung per Videochat?

Um das Geschäft während der Coronakrise am Laufen zu halten, gehen die Gewerbetreibenden in Bautzen neue... [zum Beitrag]

Unterkünfte für Pendler aus dem...

Polen verordnet - im Zusammenhang mit dem Inkrafttreten der Verordnung des polnischen Gesundheitsministers... [zum Beitrag]

Kein Spectaculum Citaviae 2020

In Anbetracht der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie und der aktuell gültigen Einschränkungen des... [zum Beitrag]

Osterreiten findet 2020 nicht statt

Das Landratsamt Bautzen erreichen viele Anfragen, ob in diesem Jahr die Tradition des Osterreitens... [zum Beitrag]

Wohnhausbrand in Lückendorf

Gestern Nachmittag haben Flammen ein Wohnhaus an der Kammstraße in Lückendorf komplett zerstört.... [zum Beitrag]

#feldversuch

Der Freistaat ruft Sachsens Studierende auf, kurzfristig als Saisonarbeitskräfte in der Landwirtschaft... [zum Beitrag]

Vollsperrungen der B 178

Ab dem 14. April starten umfangreiche Arbeiten im Zuge der B 178 zwischen den Anschlüssen Oderwitz (S 128)... [zum Beitrag]

Erster schwerer Corona-Fall in...

Heute konnte der erste COVID19-Patient, der im Krankenhaus Bautzen stationär behandelt werden musste, nach... [zum Beitrag]

Schnelles Internet für den Landkreis

Der Kreistag Bautzen hat am 02.12.2019 die weiterführende Vorbereitung und Durchführung der... [zum Beitrag]