Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Absage von Großveranstaltungen bis einschließlich Pfingstmontag

Kein Spectaculum Citaviae 2020

Datum: 26.03.2020
Rubrik: Nachrichten

In Anbetracht der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie und der aktuell gültigen Einschränkungen des öffentlichen Lebens in Sachsen können auch in unserer Region Veranstaltungen nicht wie geplant stattfinden. Die Stadtverwaltung Zittau teilt mit, das nach reiflicher Abwägung mit dem Krisenstab für außergewöhnliche Lagen, den ausführenden Mitarbeiter/-innen der Verwaltung, Veranstaltern und beteiligten Partnern alle Großveranstaltungen bis einschließlich 1. Juni abgesagt werden. Von Seiten der Stadt Zittau als Veranstalterin betrifft diese Regelung besonders das traditionell am Vorabend des Himmelfahrtstages, in diesem Jahr also am 20. Mai geplante Spectaculum Citaviae.

„Es ist sehr traurig, dass wir diesen Schritt gehen mussten, doch bei den meisten Veranstaltungen sind im Moment weder gesicherte Vertragslagen noch
die notwendigen Vorbereitungen abzusichern.“ erklärt Oberbürgermeister Thomas Zenker. Alle Beteiligten haben lange gezögert und abgewogen, doch die heute noch völlig unklare Situation im Mai macht es allen Seiten schwer, verbindliche Verträge einzugehen.

Auch mit den Veranstaltern des Neiße Filmfestival, des trinationalen Theaterfestivals J-O-S und der Deutschen Meisterschaften im Orientierungslauf ist das nun veröffentlichte Vorgehen abgestimmt. Der Weinau e.V. plant zunächst weiter und wird in engem Kontakt mit der Verwaltung die Lage in den kommenden Wochen beurteilen und ggf. kurzfristig vor dem geplanten Veranstaltungstermin von „Weinau aktiv“ ebenfalls absagen.

Quelle: PM & Foto Stadtverwaltung Zittau

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Neiße Filmfestival muss umplanen

Die 17. Ausgabe des Neiße Filmfestivals wird aufgrund der andauernden Corona-Pandemie nicht wie geplant im... [zum Beitrag]

Wohnhausbrand in Lückendorf

Gestern Nachmittag haben Flammen ein Wohnhaus an der Kammstraße in Lückendorf komplett zerstört.... [zum Beitrag]

Bauarbeiten über Ostern

Vom 6. bis voraussichtlich 15. April 2020 tauschen Mitarbeitende der Energie- und Wasserwerke Bautzen auf... [zum Beitrag]

Reisepass genügt

Der Betrieb der Stadtverwaltung läuft derzeit ohne Publikumsverkehr ab. Bürgerinnen und Bürger können ihre... [zum Beitrag]

Ostermarkt findet statt

Ostern ohne Osterreiter, Ostern ohne Eierschieben. Vieles ist in diesem Coronajahr 2020 anders. Auf eines... [zum Beitrag]

Bleibt zu Hause ...

Trotz Coronavirus-Krise findet der Wettbewerb ums schönste sorbische Osterei für Kinder und Jugendliche... [zum Beitrag]

Schnelles Internet für den Landkreis

Der Kreistag Bautzen hat am 02.12.2019 die weiterführende Vorbereitung und Durchführung der... [zum Beitrag]

Osterreiten findet 2020 nicht statt

Das Landratsamt Bautzen erreichen viele Anfragen, ob in diesem Jahr die Tradition des Osterreitens... [zum Beitrag]

Küchenplanung per Videochat?

Um das Geschäft während der Coronakrise am Laufen zu halten, gehen die Gewerbetreibenden in Bautzen neue... [zum Beitrag]