Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Zu Gast bei den Leutersdorfer Baumschulen

Ein Feuerwerk der Farben

Datum: 13.05.2020
Rubrik: Werbung

Ein Feuerwerk der Farben erwartet Sie derzeit in den Leutersdorfer Baumschulen, denn der Rhododendron, auch Alpenrose genannt, blüht prächtig. Das größte Verbreitungsgebiet der Rhododendren liegt im Himalaya, es sind aber auch Arten von den Alpen bis nach Indonesien bekannt. Sie werden seit über 300 Jahren züchterisch bearbeitet. Zudem sind Rhododendren meist immergrün und somit auch im Winter ein grüner Farbpunkt.

Rhododendron ist der Oberbegriff für eine ganze Gattung, von denen viele verschiedene Arten Einzug in unsere Gärten gefunden haben. Es gibt die klassischen Rhododendron-Hybriden, also immergrün mit den bekannten großen Blüten. Die Yakushis-Rhododendron, Yakushimanum-Hybriden sind ebenfalls immergrün, aber flacher im Wuchs und kompakt bleibend. Die Garten-Azaleen, Rhododendron luteum, gehören auch zur Gattung. Sie hingegen werfen ihr Laub im Hersbst ab, aber dafür sind sie umso intensiver in der Farbe, besonders mit Gelb, Orange, Rot. Und dann sind da noch die japanischen Azaleen - Rhododendron obtusum -  halbimmergrüne kleinbleibende Azaleen. Und viele, viele Weitere.

Rhododendren haben spezielle Ansprüche, die erfüllt werden sollen, wenn man Freude an ihnen haben will. Im Gespräch mit Jens Freiberg, Betriebsleiter der Leutersdorfer Baumschulen, klären wir Fragen nach Region, Standort, Boden, Feuchtigkeit und frostfeste Sortenauswahl.

Übrigens: noch bis zum 20. Mai findet in Leutersdorf die Rhododendronwoche statt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Gemeinsam gegen Corona

Ein Spot des Bundesministeriums für Gesundheit. [zum Beitrag]

Sonderausstellung wird verlängert

Was macht Museum in der Corona-Zeit und wie geht es jetzt mit den Lockerungen weiter? Wir haben uns mit... [zum Beitrag]

Geöffnet & Achtsam

Die Gläserne Daunenmanufaktur im Bettenhaus Heber auf der Wendischen Straße in Bautzen hat wieder... [zum Beitrag]

Frühlingserwachen mit Goebel

Mit den putzigen Häschen der Traditionsmarke Goebel werden Sie perfekt auf Ostern eingestimmt. Ob zum... [zum Beitrag]

Wunschtermin gefällig?

Wir nehmen uns gern für Sie Zeit. Und beraten Sie ausführlich zu Ihren finanziellen Wünschen und... [zum Beitrag]

Angebot des Monats

Im April präsentiert die Wohnungsgenossenschaft in der Oberlausitz eG ein attraktives Angebot mit Balkon... [zum Beitrag]

Für jeden die passende Wohnung

Sie suchen nach einem schönen Zuhause in der Oberlausitz? Sie sind Single, Rentnerehepaar oder... [zum Beitrag]

Start in die Freiluftsaison

Es grünt so grün, wenn Geranien, Fuchsien und Margeriten blühn! Starten Sie mit uns in die neue Beet- und... [zum Beitrag]

Angebot des Monats

Im Mai präsentiert die Wohnungsgenossenschaft in der Oberlausitz eG ein attraktives Angebot für Singles in... [zum Beitrag]