Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Neue Veranstaltungen des Schauspielensembles in Zittau

Mit Abstand das Schönste im Klosterhof

Datum: 30.06.2020
Rubrik: Nachrichten

Seit zwei Wochen liest das Schauspielensemble des Gerhart-Hauptmann-Theaters an den Wochenenden im Rahmen der Reihe »Auserlesen – Mit Abstand das Schönste im Klosterhof« für das Zittauer Publikum. Die Schauspielerinnen und Schauspieler nehmen Sie trotz coronabedingter Einschränkungen und Hygienemaßnahmen mit in die Welt der jeweiligen Stücke. Auch an diesem Wochenende gibt es am Freitag und am Samstag eine neue Veranstaltung zu sehen.

Am Freitag, dem 03. Juli liest David Thomas Pawlak »Der Kontrabass« von Patrick Süskind. Als Kontrabassist in den Mittdreißigern erzählt er dem Publikum von seinem Beruf und seinem Instrument, an das er sich in einer Art Hassliebe klammert – und von der Sopranistin Sarah, die für ihn unerreichbar scheint.

Tilo Werner ist am Samstagabend als Herr Aigner in »Sibirien« von Felix Mitterer zu sehen. Der ältere Choleriker wurde von seinem Sohn wider Willen ins Heim abgeschoben. Dort beklagt er die herrschenden Missstände und vergleicht diese mit seiner Kriegsgefangenschaft in Sibirien als junger Soldat. Als letzte Rettung schreibt er einen Brief an den Bundespräsidenten, den er zu einem Besuch in der Pflegeeinrichtung einlädt.

Lassen Sie sich diese Lesungen nicht entgehen! Kartenbestellungen sind telefonisch unter 03581 47 47 47 oder über unsere Website www.g-h-t.de möglich. Die Theaterkasse öffnet 60 Minuten vor Beginn der Vorstellung. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Foyer des Zittauer Hauses statt.
 

Klosterhof
Do., 02.07., 20:00 Uhr   »Das kunstseidene Mädchen«
mit Martha Pohla

Fr., 03.07., 20:00 Uhr »Der Kontrabass«
mit David Thomas Pawlak

Sa., 04.07., 20:00 Uhr »Sibirien«
mit Tilo Werner

So., 05.07. 18:00 Uhr »Indien«
mit Paul Nörpel und Marc Schützenhofer

Quelle: PM Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau GmbH
Symbolbild: von Mystic Art Design auf Pixabay

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

71-Jähriger vermisst

Die Polizei sucht seit dem 22. Juni 2020 nach Heinz Göpfert und bittet um die Mithilfe der Bevölkerung.... [zum Beitrag]

Schwanenpaar in Schwierigkeiten

Eine Zeugin hat gestern Nachmittag die Polizei über ein Schwanen-Ehepaar an der Südstraße in Olbersdorf... [zum Beitrag]

Trauriges Ende einer Flucht

Gestern Abend gegen 22:45 Uhr hat sich in Görlitz an der Kreuzung Leschwitzer Ecke Zittauer Straße ein... [zum Beitrag]

Im Löbauer Stadtwald unterwegs

Alarm in den Wäldern der Oberlausitz – die letzten Jahre waren für den Forst verheerend – erst die... [zum Beitrag]

Fischereihof Kleinholscha und...

Heute wurde der Fischereihof in Kleinholscha wieder eröffnet. Nach zweijähriger Planungs- und Bauphase... [zum Beitrag]

Zwischen Gestern und Morgen

Am Freitag, dem 26. Juni finden im großen Saal des Gerhart-Hauptmann-Theaters in Görlitz um 16, 18 und 20... [zum Beitrag]

Fitte Beamte fangen Ferkel

Ein Zeuge hat am späten Samstagabend die Polizei über entlaufene Hängebauchschweine an der Holtendorfer... [zum Beitrag]

Vertrag unterzeichnet

Die Technologie- und Gründerzentrum Bautzen GmbH (TGZ) ist seit vielen Jahren auf den Gebieten der Nutzung... [zum Beitrag]

Ertrunken in der Schwarzen Elster?

Ein Passant hat gestern Abend gegen 18:45 Uhr eine leblose Person in der Schwarzen Elster an der... [zum Beitrag]