Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Kein direkter Weg nach Tschechien

Brücke gesperrt

Datum: 03.07.2020
Rubrik: Nachrichten

Soeben hat der Liberecky Kraj mitgeteilt, dass die Grenzbrücke von polnischem auf tschechisches Staatsgebiet am Übergang Friedensstraße ab sofort gesperrt ist. Der Zustand der Grenzbrücke Nr. 35L-001 erfordert die Sperrung und Umleitung des Verkehrs über die Umgehungsstraße und weiter im polnischen Gebiet durch die Gemeinde  Sieniawka und Porajow.

Fahrzeuge, die eine Höhe von 3 Metern und eine Breite von 2,5 Meter haben, können diese Trasse wegen einer niedrigen Eisenbahnbrücke nicht benutzen. Auf der tschechischen Seite wird die Richtungsbezeichnung – Ziele Zittau und Bogatynia - über den neuen Grenzübergang geleitet. Alternativen sind der Grenzübergang Chopinstraße bzw. die B178 und auf auf polnischer Seite die Straße Nr. 332

Quelle: PM & Foto "Geplante Umleitungen" Liberecky Kraj
Anmerkung: Karte gedreht

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

200.000 Euro für Zittau

Sachsen stellt den Städten Zittau und Dresden jeweils 200.000 Euro zur Verfügung, um kulturelle Projekte... [zum Beitrag]

Das Sommergespräch

Für unser zweites Sommergespräch waren wir zu Gast im Garten eines verwunschenen, mit herrlichem Grün... [zum Beitrag]

Tödlicher Sportunfall

Am Mittag hat sich am Halbendorfer See in Schleife ein Sportunfall ereignet. Ein 48-Jähriger nutzte eine... [zum Beitrag]

16-jährige Görlitzerin vermisst

Die Polizei sucht nach Emmelie R. aus Görlitz und bittet um die Mithilfe der Bevölkerung. Das Mädchen gilt... [zum Beitrag]

Das Sommergespräch

Für unser erstes Sommergespräch waren wir zu Gast im Gerhart-Hauptmann-Theater Zittau und haben uns mit... [zum Beitrag]

Bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Schwer verletzt hat sich am Mittwochnachmittag ein 47-jähriger Mann beim Sturz von einer Leiter auf dem... [zum Beitrag]

Kfz-Hehlermarkt ausgehoben

Zu Beginn der vergangenen Woche haben Fahnder der Soko Argus gemeinsam mit polnischen Polizisten der KPP... [zum Beitrag]

Mit Baum kollidiert

Auf der Strecke Dresden-Görlitz kam es gestern Abend gegen 23 Uhr bei Arnsdorf zu einer Kollision eines... [zum Beitrag]

Tödlicher Verkehrsunfall

Am Freitagabend befuhr der 51-jährige Fahrer eines PKW Opel Astra die B 156 in Richtung Boxberg. Kurz... [zum Beitrag]