Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Lesung mit Live-Hörpspielcharakter

Ronja Räubertochter im Klosterhof

Datum: 16.07.2020
Rubrik: Nachrichten

Seit einiger Zeit erfreut das Schauspielensemble nun schon das Zittauer Publikum mit Lesungen, die mal lustig, mal deftig, mal herzergreifend sind. Nun gibt es auch Veranstaltungen für die jüngeren Besucher. Immer samstags nehmen die Schauspielensemblemitglieder Maria Weber und David Thomas Pawlak die Kinder mit in die Welt der beliebten Kinderbuchfigur Ronja Räubertochter. Unter dem Titel »AuserLesen: Ronja Räubertochter von Astrid Lindgren – Träum dich mit David und Maria in den Mattiswald« erwecken die Schauspieler Räuberhauptmänner, Wilddruden und Graugnome zum Leben.

Kartenbestellungen sind telefonisch unter 03581/47 47 47 möglich. Die Theaterkasse öffnet 60 Minuten vor Beginn der Vorstellung. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Foyer des Zittauer Hauses statt.

Handlung
»Im Mattiswald darf man sich nicht fürchten.« Das hat Ronja schon früh von Vater und Mutter gelernt. Und deshalb ist der Wald um die Mattisburg, ihr Wald, weder gruselig noch zwielichtig für die Räubertochter, sondern voller wilder Abenteuer, interessanter Tiere und wunderschöner, alter Bäume. Jeden Tag streift sie durch diese satte, grüne Welt und erfreut sich an allem, was ihr begegnet. Bis eines Tages ein anderes Kind in der Mattisburg auftaucht...

Klosterhof
Sa., 18.07., 16:00 Uhr
Sa., 25.07., 16:00 Uhr
So., 26.07., 15:00 Uhr

Quelle: PM Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau GmbH
Foto: Martha Pohla

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Schwerer Verkehrsunfall mit...

Gestern Vormittag um 10:25 Uhr ereignete sich auf der Kreisstraße von Wittgendorf in Richtung Schlegel ein... [zum Beitrag]

Das Sechsstädtebundfestival

Am Abend beginnt in Kamenz das 3. Sechsstädtebundfestival "Kommen und Gehen" - wir hatten am Vormittag... [zum Beitrag]

Polizeieinsatz in Görlitz

Besorgte Anwohner meldeten sich am späten Samstagabend über den Notruf der Polizei. Sie beobachteten ein... [zum Beitrag]

Hochwasser 2010

Ein Hubschrauberflug über die Oberlausitzer Hochwassergebiete am 8. August 2010. [zum Beitrag]

Das Sommergespräch

Für unser erstes Sommergespräch waren wir zu Gast im Gerhart-Hauptmann-Theater Zittau und haben uns mit... [zum Beitrag]

Museum bietet wieder Führungen an

Langsam kehrt die städtische Einrichtung zum Normalbetrieb zurück. So können die Museumsbesucher wieder an... [zum Beitrag]

Evangelisch in Sachsen

Das Team von „Evangelisch in Sachsen“ hat nachgeschaut, welche neuen Wege sich für die kirchliche Arbeit... [zum Beitrag]

Offener Brief

Offener Brief zu den Plänen des rechtsextremistisch eingestuften Rappers Chris Ares in Bautzen Liebe... [zum Beitrag]

Kfz-Hehlermarkt ausgehoben

Zu Beginn der vergangenen Woche haben Fahnder der Soko Argus gemeinsam mit polnischen Polizisten der KPP... [zum Beitrag]