Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Datum: 30.07.2020
Rubrik: Nachrichten

Schwer verletzt hat sich am Mittwochnachmittag ein 47-jähriger Mann beim Sturz von einer Leiter auf dem Gelände einer Fabrik in Knappenrode. Nach ersten Erkenntnissen befand sich der Mann in einer Arbeitshöhe von mehr als drei Metern, als er beim Verschrauben einer Stahlträgerkonstruktion den Halt verlor und in die Tiefe stürzte. Aufgrund seiner dabei erlittenen schweren Verletzungen brachte ihn der Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus. Die Kriminalpolizei befasst sich nun näher mit den Umständen, die zu dem Unfall geführt haben.

Symbolfoto: pixabay.com

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Stadtbibliothek...

Der Sächsische Bibliothekspreis 2020 geht an die Stadtbibliothek in Ebersbach-Neugersdorf im Landkreis... [zum Beitrag]

Das Sommergespräch

Für unser zweites Sommergespräch waren wir zu Gast im Garten eines verwunschenen, mit herrlichem Grün... [zum Beitrag]

Evangelisch in Sachsen

Das Team von „Evangelisch in Sachsen“ hat nachgeschaut, welche neuen Wege sich für die kirchliche Arbeit... [zum Beitrag]

Ermittlungsgruppe eingesetzt

Am Montag vergangener Woche ist es zu mehreren Auseinandersetzungen von Jugendlichen an der... [zum Beitrag]

Offener Brief

Offener Brief zu den Plänen des rechtsextremistisch eingestuften Rappers Chris Ares in Bautzen Liebe... [zum Beitrag]

Das Sechsstädtebundfestival

Am Abend beginnt in Kamenz das 3. Sechsstädtebundfestival "Kommen und Gehen" - wir hatten am Vormittag... [zum Beitrag]

Rettungseinsatz unterbrochen

Seit Montagabend suchen Polizei und Rettungskräfte nach einem 44-jährigen Mann am Olbasee im Malschwitzer... [zum Beitrag]

Rettungsaktion für gefiederten Kameraden

Gestern Nachmittag hat sich eine Bürgerin bei der Polizei gemeldet. Sie gab an, dass sie auf der S 101... [zum Beitrag]

Museum bietet wieder Führungen an

Langsam kehrt die städtische Einrichtung zum Normalbetrieb zurück. So können die Museumsbesucher wieder an... [zum Beitrag]