Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Neues aus dem Deutsch-Sorbischen Volkstheater Bautzen

Vorhang auf: Hallo Nachbar

Datum: 16.09.2020
Rubrik: Nachrichten

Wer kennt sie nicht, die lieben Nachbarn. Die (haus)ordnungsliebende ältere Dame, die Junggesellen-WG mit guter Musikanlage, die junge Studentin mit bellendem Hund. Man grüßt freundlich, unterhält sich mal kurz, ist aber dennoch froh, dass man durch die Wände der eigenen Wohnung voneinander getrennt ist. Doch was, wenn plötzlich Wohnungen verschwinden – die Einwohner aber bleiben. Was, wenn zwei Wohnungen verschmelzen und das Klingelschild vermeldet, aus Nachbarn wären Mitbewohner geworden? Und wer oder was ist Glump, das sich abends unbemerkt zu einem aufs Sofa setzt?

„Hallo Nachbar“ ist ein Auftragswerk des Deutsch-Sorbischen Volkstheaters, das von der Autorenstiftung Frankfurt am Main unterstützt wird. Bei der Arbeit an Ingeborg von Zadows „Über Lang oder Kurz“ lernte Regisseur Stephan Siegfried die Autorin schätzen, und diese die Mittel des Puppentheaters. So entstand die Idee, ein neues Stück zu schreiben, dass explizit für das Puppentheater konzipiert ist. Passend zum Thema Nachbarn, kommt Ingeborg von Zadow vom Verlag der Autoren aus der Bautzener Partnerstadt Heidelberg.

Quelle: Deutsch-Sorbisches Volkstheater Bautzen

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

trilex: Neuer Look für Außen ...

Aus dem Vogtland für die Lausitz - Erster modernisierter Triebwagen für das Ostsachsennetz Der erste... [zum Beitrag]

Fachwerkhaus in Flammen

Am Samstagnachmittag geriet in Olbersdorf auf der August-Bebel-Straße ein Fachwerkhaus in Brand. Durch... [zum Beitrag]

Satte 86 Sachen zu viel

Eine beidseitige Geschwindigkeitskontrolle auf der S 177 zwischen Radeberg-Süd und Großerkmannsdorf hat am... [zum Beitrag]

Die Woche in der Oberlausitz

Unsere Nachrichtensendung vom 3. September 2020.   [zum Beitrag]

55-jähriger Motorradfahrer stirbt in...

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Samstagvormittag in Neueibau in der Hauptstraße. Eine... [zum Beitrag]

Vorübergehend nicht erreichbar

Heute Nachmittag gegen 13 Uhr wird das Fenster im Serverraum des Zittauer Rathauses getauscht. Wegen der... [zum Beitrag]

Jetzt erst recht!

Vor wenigen Tagen begann das neue Schuljahr. Mit dem Start erfolgt eigentlich schon die Anmeldephase für... [zum Beitrag]

Das i-Tüpfelchen

In Anwesenheit des Sächsischen Staatsministers für Kultus, Christian Piwarz, ist heute die neu errichtete... [zum Beitrag]

Vermisste aus Teich geborgen

Eine umfangreiche Vermisstensuche hat seit Dienstagnacht am Niederteich in Rammenau stattgefunden. Eine... [zum Beitrag]