Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Tschechische Streife prallt bei Verfolgung gegen Baum

Datum: 19.11.2020
Rubrik: Nachrichten

Bei einer Verfolgungsfahrt am Donnerstagvormittag ist es in Großschönau zu mehreren Zusammenstößen gekommen. Für einen tschechischen Streifenwagen endete die Fahrt an einem Baum.

Die beiden Polizisten im Alter von 25 und 26 Jahren verfolgten einen blauen VW nach Deutschland, weil offenbar mit seinen tschechischen Kennzeichen etwas nicht stimmte. Bei der  Verfolgung streifte der Sharan zunächst auf der Hauptstraße einen Ford Ranger. Dessen Fahrer war scheinbar vom Martinshorn alarmiert gewesen und ist vor dem Kreisverkehr an der Oberschule an den Rand gefahren. Verletzt wurde bei dem Zusammenprall niemand. Der Sharan setzte unbeirrt seine Flucht in Richtung Zittau fort.

Etwa zwei Kilometer weiter stieß der Streifenwagen auf der Hauptstraße mit einem Toyota zusammen, der gerade aus der Nebenstraße An der Poche auf die Hauptstraße eingebogen war. Auch dieser hatte aufgrund der Sirene gestoppt. Dabei kam der Polizei-Octavia nach links von der Fahrbahn ab. Er beschädigte einen Zaun, eine Betonsäule und stieß gegen einen Baum. Der Skoda kam schließlich auf dem Dach zum Liegen.

Der 56-jährige Toyota-Fahrer und die beiden Polizisten kamen zur Untersuchung in ein Krankenhaus. Der Sachschaden war zunächst nicht bezifferbar. Der Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion Görlitz nahm den Unfall auf und wird sich mit den weiteren Untersuchungen befassen. Die S 137 war vorübergehend gesperrt.

Symbolfoto: pixabay.com

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Schauspielintendantin verlässt...

Die Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau GmbH und die Schauspielintendantin Dorotty Szalma haben in... [zum Beitrag]

Ins Netz gegangen

Bei Sonnenaufgang und mit Vogelgezwitscher ist gestern das Monitoring von Singvogelpopulationen am... [zum Beitrag]

Testen täglich möglich

Das Corona-Testzentrum im Deutsch-Sorbischen Volkstheater Bautzen hat neue Öffnungszeiten. In der Sozietät... [zum Beitrag]

Chillen an der Neiße

Mit finanzieller und ideeller Unterstützung durch den Bürgerrat Innenstadt-Ost konnten im vergangenen Jahr... [zum Beitrag]

Golf aus Steinbruch geborgen

Anfang April ist es im Revierbereich Bautzen zu einer Verfolgungsfahrt gekommen. Den Beamten des örtlichen... [zum Beitrag]

Kaum in Betrieb, schon beschädigt

Ende März ist im Kidrontal unterhalb der Straße „Am Jugendborn“ ein weiteres Insektenhotel in Königshufen... [zum Beitrag]

Garten für alle

Mit Harke und Bagger wird aus dem brachliegenden Gemeindeland inmitten von Neukirch/ Lausitz ein... [zum Beitrag]

Tödlicher Verkehrsunfall auf der A4

Am Dienstag ist ein 50-Jähriger bei einem Verkehrsunfall auf der A4 bei Weißenberg ums Leben gekommen. Der... [zum Beitrag]

In den Gegenverkehr geraten

Heute Morgen, um 07:15 Uhr,  hat sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Dresdener Straße in Bautzen... [zum Beitrag]