Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Jobcenter gibt Zuschuss für digitale Endgeräte

Unterstützung für Distanz-Schulunterricht

Datum: 18.02.2021
Rubrik: Nachrichten

Leistungsempfänger nach dem SGB 2 können einen einmaligen Zuschuss von bis zu 350 Euro für digitale Endgeräte ihres Kindes beantragen. Möglich wird dies durch eine Aktualisierung des Sozialgesetzbuches durch den Gesetzgeber im § 21 Absatz 6 des SGB 2.

Die Beantragung des Zuschusses ist unter folgenden Voraussetzungen möglich:
. das Kind besucht eine allgemein- oder berufsbildende Schule,
. es ist nicht älter als 25 Jahre,
. das Kind nimmt pandemiebedingt am Distanz-Schulunterricht teil und
. die Schule oder Dritte können die Geräte nicht zur Verfügung stellen

Der Mehrbedarf kann rückwirkend ab dem 01.01.2021 anerkannt werden. Benötigt wird dazu eine Bestätigung der Schule. Das Formular "Bestätigung der Schule zur Notwendigkeit der Nutzung digitaler Endgeräte im häuslichen Lernen" sowie weitere Informationen zur Übernahme der Kosten digitaler Endgeräte finden Sie hier.

Quelle: Landratsamt Bautzen
Symbolbild: von Steven Weirather auf Pixabay



 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Tödlicher Verkehrsunfall auf der A4

Am Dienstag ist ein 50-Jähriger bei einem Verkehrsunfall auf der A4 bei Weißenberg ums Leben gekommen. Der... [zum Beitrag]

Ins Netz gegangen

Bei Sonnenaufgang und mit Vogelgezwitscher ist gestern das Monitoring von Singvogelpopulationen am... [zum Beitrag]

Oberlausitz TV HD am Wochenende

12.00 Uhr  Das Magazin von Oberlausitz TV 12.30 Uhr  NEU!!! Auf einen Kaffee mit ... - Ingo... [zum Beitrag]

Garten für alle

Mit Harke und Bagger wird aus dem brachliegenden Gemeindeland inmitten von Neukirch/ Lausitz ein... [zum Beitrag]

Neue Wege entstehen in Görlitz

Fanden die Bauarbeiten auf dem ehemaligen, höhergelegenen Güterbahnhofsgelände am neuen Brautwiesenpark... [zum Beitrag]

Geboren im Bautzener Speziallager

Alexander Latotzky wird am 18. April 1948 im sowjetischen Speziallager Bautzen geboren. Es gibt nicht... [zum Beitrag]

Kaum in Betrieb, schon beschädigt

Ende März ist im Kidrontal unterhalb der Straße „Am Jugendborn“ ein weiteres Insektenhotel in Königshufen... [zum Beitrag]

Die Corona-Lage am Freitag

Ausgabe vom 14. Mai 2021. [zum Beitrag]

Chillen an der Neiße

Mit finanzieller und ideeller Unterstützung durch den Bürgerrat Innenstadt-Ost konnten im vergangenen Jahr... [zum Beitrag]