Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Fellnasen erholen sich im Tierheim Bischdorf

Welpenschmuggel verhindert

Datum: 17.03.2021
Rubrik: Nachrichten

Den Schmuggel von zwei Labradorwelpen im Alter von acht und zwölf Wochen verhinderten Bundespolizisten gestern auf der S 148 bei Neugersdorf. Zur Einreise aus Tschechien erschien ein schwedischer PKW, welcher von einem 34-jährigen Rumänen gesteuert wurde. Bei der Nachschau im Fahrzeug wurden im Kofferraum zwei Hundewelpen festgestellt, welche ohne geeignete Boxen, unter unzumutbaren Umständen, transportiert wurden. Der Fahrer gab an, dass es sich um seine Hunde handeln würde und er sie mit nach Schweden nehmen will. Als Nachweis legte er zwei Impfpässe vor.

Da die Tiere über keinen ausreichenden Tollwutimpfschutz verfügten und sehr benommen wirkten, wurde die zuständigeamtliche Tierärztin verständigt. Diese kam umgehend vor Ort, begutachtete die Tiere und nahm sie, wegen des fehlenden Impfschutzes in eine 3-monatige Quarantäne. Der Besitzer der Tiere wurde wegen des Verstoßes gegen das Tiergesundheitsgesetz beanzeigt und abschließend nach Tschechien abgewiesen, da er keinen gültigen negativen COVID-Test vorweisen konnte. Die Welpen befinden sich aktuell im Tierheim Bischdorf und können sich dort von ihren Reisestrapazen erholen.

Quelle: PM & Fotos Bundespolizeiinspektion Ebersbach

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Die Corona-Lage am Freitag

Ausgabe vom 16. April 2021.   [zum Beitrag]

Corona-Testzentren und mobile Teams...

Gemeinsam mit dem Bildungsgut Schmochtitz Sankt Benno errichtet die Caritas vier Corona-Testzentren... [zum Beitrag]

14 Tore in Weißwasser

Die Lausitzer Füchse haben am Samstag ihr Heimspiel gegen den ESV Kaufbeuren mit 5:9 verloren. [zum Beitrag]

1,3 Millionen Euro für Leichtbau und...

Die Hochschule Zittau-Görlitz (HSZG) und das Fraunhofer-Institut Werkzeugmaschinen und Umformtechnik (IWU)... [zum Beitrag]

TV-Premiere: Ein Märchen zu Ostern

Das Stück »Die Schöne und das Biest«, dessen Premiere im November aufgrund der coronabedingten Schließung... [zum Beitrag]

Rakotzbrücke erstrahlt im neuen Glanz

Die Restaurierung des Rakotz-Ensembles im Kromlauer Park steht vor dem Abschluss. Schon Mitte Mai will die... [zum Beitrag]

"Mit Protesten kann man den Virus...

Unser Interview mit dem frisch geimpften Görlitzer Landrat Bernd Lange sehen. [zum Beitrag]

Oberlausitz TV HD am Freitag

12.00 Uhr  Das Magazin von Oberlausitz TV 12.30 Uhr  Evangelisch in Sachsen - das... [zum Beitrag]

Spektakulärer Derbysieg

Die Lausitzer Füchse haben am Montagabend die Eislöwen aus Dresden nach einem 1:3 Rückstand mit 5:3... [zum Beitrag]