Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Anmeldungen ab sofort möglich

Corona-Testzentren und mobile Teams in der Oberlausitz

Datum: 26.03.2021
Rubrik: Nachrichten

Gemeinsam mit dem Bildungsgut Schmochtitz Sankt Benno errichtet die Caritas vier Corona-Testzentren in der Oberlausitz. Neben Schmochtitz öffnet der katholische Wohlfahrtsverband am kommenden Montag (29.03.) jeweils ein Testzentrum in Kamenz, Doberschau-Gaußig  und Wilthen. Interessierte können sich ab sofort über den Internet-Kalender der jeweiligen Teststation zur Testung anmelden. Jede Bürgerin und jeder Bürger hat Anspruch auf einen kostenfreien Schnelltest je Woche. Arbeitgeber und Dienstleister müssen zudem mit den geltenden Corona-Regeln zahlreichen Testpflichten nachkommen.

Folgende Öffnungszeiten sind vorgesehen:

Bildungsgut Schmochtitz (Schmochtitz 1, 02625 Bautzen)
- Montag, Mittwoch und Freitag von 6 bis 9 Uhr
- Donnerstag von 15 bis 18 Uhr und am
- Samstag von 8 bis 11 Uhr
Die Teststation ist am Gründonnerstag und Karsamstag geöffnet. Am Karfreitag und Ostermontag bleibt Schmochtitz geschlossen. Die Terminvergabe ist telefonisch unter 035935/220 (Mo-Fr von 8-12 Uhr) oder über den Internet-Kalender unter möglich.

Kamenz (Caritas-Geschäftsstelle, Weststraße 22, 01917 Kamenz)
Montag: 14-17 Uhr
Dienstag: 8-13 Uhr
Donnerstag: 9-12 Uhr
Die Terminvergabe ist telefonisch unter 035935/220 (Mo-Fr von 8-12 Uhr) oder über den Internet-Kalender möglich.

Doberschau-Gaußig (Turnhalle Schlungwitz)
Dienstag: 7-12 Uhr
Donnerstag: 13-18 Uhr
Die Terminvergabe ist über den Internet-Kalender möglich.

Wilthen (Neue Sporthalle am Immanuel Kant Gymnasium, Karl-Marx-Straße 52, 02681 Wilthen)
Montag 7-12 Uhr
Mittwoch 13-18 Uhr
Die Terminvergabe ist über den Internet-Kalender möglich.

Zum Termin ist die Chipkarte mitzubringen. Für jede negative Testung wird ein Zertifikat ausgestellt, das digital und in Papierform zur Verfügung gestellt wird. Menschen mit Krankheitssymptomen dürfen die Teststellen nicht aufsuchen, sondern haben sich direkt an ihren Hausarzt zu wenden. Die Tests sind kostenfrei.
 

Die Caritas und das Bildungsgut Schmochtitz Sankt Benno sind ab kommenden Montag (29.03.) auch mit einem mobilen Testteam in der Oberlausitz unterwegs. Interessierte können sich ab sofort über den Internet-Kalender anmelden.

Folgende Orte sind vorgesehen: Arnsdorf, Crostwitz, Elstra, Großnaundorf, Haselbachtal / OT Bischheim, Laußnitz, Lichtenberg, Nebelschütz, Neukirch, Ohorn, Panschwitz-Kuckau, Räckelwitz, Ralbitz-Rosenthal, Steina

Quelle: PM Bildungsgut Schmochtitz Sankt Benno
Symbolbild von Hermann Kollinger auf Pixabay

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Der Blick zum Nachbarn mit Petr Kumpfe

Ausgabe vom 26. März 2021. [zum Beitrag]

TV-Premiere: Ein Märchen zu Ostern

Das Stück »Die Schöne und das Biest«, dessen Premiere im November aufgrund der coronabedingten Schließung... [zum Beitrag]

Oberlausitz TV HD am Freitag

12.00 Uhr  Das Magazin von Oberlausitz TV 12.30 Uhr  Evangelisch in Sachsen - das... [zum Beitrag]

Pimp my bike

Während einer Streifenfahrt haben Beamte gestern Nachmittag in Radeberg eine ungewöhnliche Entdeckung... [zum Beitrag]

Bündnis „Parkschulausbau jetzt!“

In den vergangenen Tagen waren zahlreiche Vertreter*innen des Bündnisses „Parkschulausbau jetzt!“ im... [zum Beitrag]

MINOS ist gestartet

„Zusammen sind wir nicht allein – Mehrwert der Netzwerkarbeit in der MINT-Bildung“ war das Thema des... [zum Beitrag]

Die Corona-Lage am Freitag

Ausgabe vom 16. April 2021.   [zum Beitrag]

14 Tore in Weißwasser

Die Lausitzer Füchse haben am Samstag ihr Heimspiel gegen den ESV Kaufbeuren mit 5:9 verloren. [zum Beitrag]

In der Mensa wird demnächst geimpft

Ein schnelles Vorankommen bei der Impftätigkeit wird uns allen helfen, die Pandemie beherrschbar zu... [zum Beitrag]