Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Mit Pumphut und den Naturfreunden Wilthen zum 10. Sächsischen Wandertag 2021

Auf Schusters Rappen

Datum: 17.09.2021
Rubrik: Werbung

Am Fuße des Lausitzer Berglands liegt die Stadt Wilthen. Eingebettet in ein ausgedehntes Wandergebiet, ist die „Weinbrand-Stadt“ vom 24. bis 25. September 2021 Gastgeber des 10. Sächsischen Wandertages. Damit sich die Wanderfreunde und Gäste auf abwechslungsreiche Touren freuen können, wurden in den vergangenen Wochen alle Ideen zusammengetragen und daraus ein buntes Angebot entwickelt. Tatkräftige Unterstützung bei den Vorbereitungen leisteten u.a. die Touristische Gebietsgemeinschaft „Feriengebiet Oberlausitzer Bergland“ e.V. , die Naturfreunde Wilthen, sowie das Sächsische Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V. mit seinen Partnern.

15 geführte Touren verschiedener Wanderungen - ab sofort online und buchbar
Entstanden ist ein vielfältiges Wanderangebot, für Groß und Klein. Ab sofort kann das Angebot im Internet eingesehen und gebucht werden. Auch die Sagenfigur „Pumphut“, die in Wilthen an der Bahnhofstraße 3 den Startpunkt der Wandertouren markiert, wird das eine oder andere Mal die Wanderfreunde auf Ihren Erkundungen im Lausitzer Bergland begleiten.

Am letzten Septemberwochenende erwartet Wilthen um die 2.000 Wanderer. „Das ist eine große Herausforderung“, sagt TGG-Geschäftsführer Heiko Harig. Doch die Organisatoren blicken dem Ereignis nicht bang, sondern voller Vorfreude entgegen. Denn bei der Vorbereitung und Durchführung bekommen sie Unterstützung von der Ortsgruppe Wilthen der Naturfreunde Deutschlands. Der Verein hat langjährige Erfahrungen bei der Organisation großer Wanderveranstaltungen, stellen die rund 65 Mitglieder mit Unterstützung von Freunden und Helfern doch alljährlich im Herbst den Oberlausitzer Hunderter auf die Beine, einen Sport- und Familienwandertag mit einem umfangreichen Streckenangebot und durchschnittlich 400 Teilnehmern aus mehreren Ländern. In diesem Jahr findet die 36. Auflage statt – zeitgleich mit dem 10. Sächsischen Wandertag am 24. und 25. September.

„Wir haben den Hunderter so gelegt, dass er durch die Mitgliedsgemeinden der TGG führt“, berichtet Frank Simler. Er ist seit über 20 Jahren Vorsitzender der Wilthener Naturfreunde und selbst passionierter Wanderer. Die Begeisterung dafür, zu Fuß unterwegs zu sein, haben seine Eltern geweckt. Schon als Kind war er viel mit ihnen auf Tour; nicht nur in der  Oberlausitzer Heimat, sondern zum Beispiel auch in der Hohen Tatra. Später schloss er sich dann dem Wanderverein an und erlebt seitdem mit dessen Mitgliedern viele unvergessliche Wanderungen. Ob in der großen Gruppe oder individuell mit seiner Frau, der Familie oder Freunden – Frank Simler ist jedes Wochenende draußen; meist zu Fuß, aber auch mit dem Fahrrad oder auf Skiern.

Der 10. Sächsische Wandertag, welcher unter der Schirmherrschaft des Sächsischen Ministerpräsidenten Michael Kretschmer steht und vom Freistaat Sachsen unterstützt wird, lädt ein zum fröhlichen Beisammensein - ganz nach dem Motto „Schön, dass wir wieder zusammen sind …“. Wir freuen uns auf viele Teilnehmer aus ganz Sachsen und hoffen, dass auch die Einheimischen mitwandern“, sagt Heiko Harig. Weitere Details zum 10. Sächsischen Wandertag gibt es im Internet.

Quelle: PM Sächsisches Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V.
Video: Touristischen Gebietsgemeinschaft „Feriengebiet Oberlausitzer Bergland“

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Klassikfreunde aufgepasst

Keine vier Wochen mehr und es beginnt das Kammermusikfest Oberlausitz. Die ersten beiden Konzerte von... [zum Beitrag]

Alles Beethoven oder was?

Am 10. und 11. September 2021 präsentiert die Europa Chor Akademie Görlitz gemeinsam mit der Staatskapelle... [zum Beitrag]

Bauen oder kaufen?

Ob Sie selbst bauen oder lieber eine bestehende Immobilie kaufen wollen, die Kreissparkasse Bautzen ist... [zum Beitrag]

Sommer, Sonne, Querxenland

Tanzcamp, Dschungelcamp, Teeniecamp, Erlebniscamp oder das Schnuppercamp für Ferienlager-Frischlinge - im... [zum Beitrag]

Spannung, Witz und jede Menge...

Zum 25. Theatersommer ermittelt das wohl berühmteste Detektivgespann auf der Bautzener Ortenburg. Vom 24.... [zum Beitrag]

Schöner Wohnen bei der WGO

Im August präsentiert die Wohnungsgenossenschaft in der Oberlausitz eG ein Angebot in Löbau: eine komplett... [zum Beitrag]

Angebot des Monats

Im Juni präsentiert die Wohnungsgenossenschaft in der Oberlausitz eG ein Angebot in Zittau. Wer hat Lust... [zum Beitrag]

Süße Früchte selber pflücken

Hmmm, lecker! Erdbeeren zum Selberpflücken – ab sofort wieder direkt vom Erzeuger. Stolle-Obst in... [zum Beitrag]

Die Sächsische Schweiz en miniature

Oberlausitz TV macht Station im Miniaturpark "Kleine Sächsische Schweiz". Die Parkanlage mit einer Fläche... [zum Beitrag]