Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Bautzener wahrscheinlich mit zwei Freunden unterwegs

12-Jähriger vermisst

Datum: 21.09.2021
Rubrik: Nachrichten

Seit Freitag, den 17. September 2021, sucht die Polizei nach dem 12-jährigen Amir Hussain Ebrahimi. Der Vermisste verließ sein gewohntes Umfeld an der Juri-Gagarin-Straße in Bautzen am Vormittag und wurde seitdem nicht mehr gesehen. Die Fahndungsmaßnahmen der Polizei, insbesondere die Prüfung verschiedener Anlaufpunkte, blieben bislang erfolglos. Es besteht die Möglichkeit, dass Amir gemeinsam mit einem 15-jährigen Verwandten sowie dessen gleichaltrigen Freund aus Zwickau unterwegs ist. Die beiden Jugendlichen sind ebenfalls seit Freitag vermisst gemeldet.

Die Polizei kann zurzeit nicht ausschließen, dass sich die Vermissten in das benachbarte Ausland, nach Polen oder Tschechien, begeben haben oder dies planen. Die Jugendlichen aus Zwickau führen ein Zelt und ein schwarzes Fahrrad mit sich. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

Amir Hussain Ebrahimi wird wie folgt beschrieben: schlanke Statur, 1,50 Meter groß, schwarzes Haar, spricht deutsch, asiatisches Aussehen. Zuletzt trug das Kind einen schwarzen Trainingsanzug und weiße Schuhe.

Link zur Öffentlichkeitsfahnung der PD Görlitz nach Amir Hussain Ebrahimi.

Link zur Öffentlichkeitsfahndung der PD Zwickau.

Wer Angaben zum Aufenthaltsort von Amir Hussain Ebrahimi oder sonstige sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Bautzen unter der Rufnummer 03591 356 - 0 oder mit jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Quelle: PM PD Görlitz
Symbolbild: Archiv

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Die Corona-Lage am Dienstag

Ausgabe vom 19. Oktober 2021. [zum Beitrag]

Im Porträt: Kaffee-Kalle aus Zittau

Das ist Kalle Steege, 39 Jahre alt, er lebt mit seiner Frau und der gemeinsamen Tochter am Burgteich in... [zum Beitrag]

Vermisste Ebersbacherin tot aufgefunden

Die seit August 2021 vermisste Sabine D. ist tot. Der Leichnam der Frau wurde am 29. September 2021 in... [zum Beitrag]

Seniorin übergibt Goldbarren an Betrüger

Betrüger haben gestern bei mehreren Seniorinnen und Senioren in den Landkreisen Bautzen und Görlitz... [zum Beitrag]

Derbysieg zum Saisonauftakt

Die Lausitzer Füchse sind am Wochenende erfolgreich in die neue Saison gestartet. Vor heimischer Kulisse... [zum Beitrag]

Baumkenner gesucht

Blätter färben sich bunt und die Früchte fallen von den Bäumen. Im Herbst gibt es vielerlei in der Natur... [zum Beitrag]

Lausitzer Füchse verspielen Vorsprung

Am 5. Spieltag der DEL2 unterlagen die Kufencracks aus Weißwasser vor heimischer Kulisse gegen die... [zum Beitrag]

Digitaler Meilenstein

Nach reichlich zweieinhalb Jahren Bauzeit können nun die Breitbandprojekte Cluster 1 bis 9 beendet werden.... [zum Beitrag]

11. Zittauer Kulturnacht

Am kommenden Sonnabend feiert die Stadt Zittau ihre 11. Zittauer Kulturnacht. Zahlreiche Einrichtungen und... [zum Beitrag]