Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Naturzentrale lädt in der Herbstaufgabe zu Baumbeobachtungen ein

Baumkenner gesucht

Datum: 14.10.2021
Rubrik: Nachrichten

Blätter färben sich bunt und die Früchte fallen von den Bäumen. Im Herbst gibt es vielerlei in der Natur zu entdecken. Bei der Herbstaufgabe der Jungen Naturwächter können Kinder und Jugendliche mit Freunden, Eltern oder natürlich auch alleine einheimische Baumarten erkunden. Bei einem Spaziergang in der Natur können sie herausfinden, welche Früchte und Blätter zu welcher Baumart gehören. Ein Naturführer, das Internet oder die kostenlose Pflanzenbestimmungsapp „Flora Incognita“ können helfen, die Baumarten zuzuordnen. Die Früchte und Blätter können auf dem Baumkennerblatt der Naturzentrale geklebt, gemalt oder fotografisch festgehalten werden.

Erhältlich ist das Baumkennerblatt bei der Naturzentrale, der Naturschutzstation in Neschwitz und dem Naturschutzzentrum in Neukirch sowie im Internet. Die Ergebnisse können bis zum 31. Oktober 2021 an die Naturzentrale per Email oder postalisch an Naturzentrale, Park 1, 02699 Neschwitz gesendet werden. Alle Einsendungen erhalten einen kleinen Preis.  

Das Programm „Junge Naturwächter Sachsen“ richtet sich an Kinder und Jugendliche ab sieben Jahren, die gerne draußen sind und sich für die Natur, sowie ihre biologische Vielfalt interessieren und engagieren wollen. Ziel ist es, kompetenten Nachwuchs im ehrenamtlichen Naturschutz zu fördern.

Quelle: PM Naturzentrale
Foto: von Valiphotos auf Pixabay

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Die Corona-Lage am Donnerstag

Ausgabe vom 25. November 2021. [zum Beitrag]

Mit 174 Sachen durch den Tunnel

Der Verkehrsüberwachungsdienst hat gestern Vormittag knapp sechs Stunden lang die Einhaltung des... [zum Beitrag]

Lausitzer Füchse schlagen...

Die Kufencracks aus Weißwasser haben am vergangenen Sonntag einen wichtigen Heimerfolg einfahren können.... [zum Beitrag]

Neiße-Filmfestival ausgezeichnet

Seit 2004 präsentiert das Neiße-Filmfestival als Projekt des Großhennersdorfer Kunstbauerkino e.V. im... [zum Beitrag]

Jeder Euro zählt

Noch gibt es einige wenige Exemplare derjenigen Obstsorten, die früher in Sachsen weit verbreitet waren.... [zum Beitrag]

Oberlausitz TV HD am Freitag

18.00 Uhr  Das Magazin von Oberlausitz TV 19.00 Uhr  Das Gesundheitsmagazin 19.15... [zum Beitrag]

Federvieh in den Hausarrest

Im November wurden auf einem Teich in der Nähe von Rietschen tote Schwäne gesichtet, die nach Untersuchung... [zum Beitrag]

Arbeit anders denken

Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung wurde heute Abend der 26. Oberlausitzer Unternehmerpreis... [zum Beitrag]

Feuer und Flamme für die...

Ca. 400 interessierte Schülerinnen und Schüler nebst Eltern nutzen am vergangenen Wochenende den Tag der... [zum Beitrag]