Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Mit dem EURO-NEISSE-Ticket auf Entdeckungsreise ins polnische Bunzlau

Einzigartige Keramikkunst erleben

Datum: 07.09.2012
Rubrik: Imagefilme

Mit dem Euro Neisse Ticket des ZVON kommen Sie weiter, als Sie denken!

Haben Sie gewusst, dass Sie mit dem Euro-Neisse Ticket bis ins polnische Bunzlau fahren können? Na klar! Ganz einfach und komfortabel kommen Sie mit dem Euro-Neisse Ticket per Bahn nach Bunzlau. Mit einer Länge von 490 Metern ist der Viadukt an der Stadtgrenze zu Bunzlau eine der größten steinernen Eisenbahnbrücken Europas.

Bekannt ist die über 800 Jahre alte Stadt vor allem für die einzigartige Keramikkunst im Herzen von Polen. Wagen Sie einen Blick hinter die Kulissen einer Bunzlauer Keramikfabrik. Es lohnt sich. Und in der historischen Altstadt gibt es viele impossante Baudenkmäler zu entdecken.

Das alles ganz gemütlich und ohne Auto zu erreichen mit dem Euro-Neisse Ticket des ZVON!

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Anpfiff in Bautzen

Herzlich willkommen im Nachwuchszentrum der Fußballspielvereinigung Budissa Bautzen. In der grünen... [zum Beitrag]

Auf zu dinotastischen Abenteuern

In der Natur entspannen und gleichzeitig auf spannende und aktive Entdeckungstour gehen? Das und noch viel... [zum Beitrag]

Willkommen in der Sommerfrische

Herzlich willkommen in der Sommerfrische ...! Im Zentrum von Europa, im Dreiländereck mit Tschechien und... [zum Beitrag]

Ein Engländer in der Oberlausitz

Sie suchen ein besonderes Gefährt für einen besonderen Tag? Mit dem Engländer vom Omnibusbetrieb Poldrack... [zum Beitrag]

Waldschulheim Halbendorf

76 Betten, 3 Häuser, 20 Saisonplätze und ein Zeltplatz warten in Halbendorf/Spree auf Ihren Besuch.... [zum Beitrag]

Schullandheim Grüngräbchen

Das Schullandheim liegt ca. 15 km von Kamenz entfernt, mitten im wunderschönen Ort Grüngräbchen. Es ist... [zum Beitrag]

ImmobilienCenter vorgestellt

Im Gespräch mit Frank Hensel, Mitglied des Vorstandes der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien. Und... [zum Beitrag]

Haus Schlockwerder in neuem Glanz

Eine ambitionierte Sanierungsmaßnahme im Herzen der historischen Altstadt von Löbau erstrahlt im neuen... [zum Beitrag]

Hallo Kids und junge Leute!

Ferien ohne Eltern, aber gemeinsam mit vielen Kids in Eurem Alter! Neue Freunde kennen lernen, Spiel, Spaß... [zum Beitrag]