Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Bundesstraße 115 für mehrere Stunden voll gesperrt

Massenkarambolage bei Niesky

Datum: 14.12.2016
Rubrik: Nachrichten

Gestern Abend kurz nach 17 Uhr eilten Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei zu einem schweren Verkehrsunfall auf die B 115 zwischen Ödernitz und Niesky. Hier waren nach einem Unfall mit insgesamt sechs beteiligten Fahrzeugen zwei Personen schwer sowie zwei leicht verletzt worden. Es entstand Sachschaden von insgesamt ca. 13.500 Euro. Was war passiert?

 

Ein 58-jähriger Audi-Fahrer befuhr die Straße „Am langen Haag“ und bog nach rechts auf die B 115 in Richtung Jänkendorfer Kreuzung auf. Nachdem er bereits 50 Meter auf dieser gefahren war, fuhr ein 38-Jähriger mit seinem VW auf den Anhänger des Audi auf. Während der Anhänger vom Audi abriss und nach rechts von der Fahrbahn abkam, wurde der VW in den Gegenverkehr geschleudert. Dort stieß er seitlich versetzt mit einem Skoda zusammen und überschlug sich. In der Folge kam er in Fahrtrichtung auf dem Dach liegend zum Stillstand. Durch die Wucht des Anpralls wurde der Audi ebenfalls in den Gegenverkehr geschleudert. Dabei stieß dieser mit einem zweiten VW zusammen und kam nach links von der Fahrbahn ab. Ein weiterer aus Richtung Jänkendorfer Kreuzung kommender VW sowie ein aus Richtung Ödernitz kommender Ford wurden durch umherfliegende Fahrzeugteile beschädigt.

 

Die Fahrer dieser beiden Fahrzeuge und der des Skoda wurden bei dem Unfall nicht verletzt. Die 60-jährige Beifahrerin des Skoda und der VW-Fahrer, welcher mit dem Audi zusammenstieß, wurden leicht verletzt und konnten nach ambulanter Behandlung aus dem Krankenhaus entlassen werden. Der Fahrer des Audi und der des auf dem Dach zum Liegen gekommenen VW wurden schwer verletzt. Rettungswagen brachten sie zur stationären Behandlung in umliegende Krankenhäuser. Durch die Rettungsleitstelle wurden insgesamt sechs Freiwillige Feuerwehren der umliegenden Wehren (Niesky Stadt, Stannewisch, Kosel, Ödernitz, Jänkendorf und Horka) zum Einsatz gebracht. Außerdem wurde ein Rettungshubschrauber an die Unfallstelle entsandt. Die Bundesstraße 115 war bis gegen 00:30 Uhr zur Bergung der nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge und Beseitigung des sich auf ca. 500 Meter lang hinziehenden Splitterfeldes voll gesperrt. Ein Sachverständiger unterstützte die Polizei bei der Sicherung aufgefundener Spuren am Unfallort. Der Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion Görlitz hat die Unfallaufnahme und weiteren Ermittlungen übernommen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Bautzen gemeinsam: Tomas Kreibich-Nawka

Die Initiative „Bautzen gemeinsam“ ist ein vielfältig und breit aufgestellter Zusammenschluss vieler... [zum Beitrag]

Linienbus erfasst zwei Kinder

Am Dienstagnachmittag ist es in Löbau zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein Linienbus... [zum Beitrag]

Pkw samt Hund gestohlen

Autodiebe haben am Dienstagnachmittag in Krauschwitz zugeschlagen und nicht nur einen Pkw sondern auch... [zum Beitrag]

Abschied von den Weltenwanderern

Die hochkarätigen Kunstwerke, die seit Anfang März im Kulturhistorischen Museum Görlitz und in den... [zum Beitrag]

21 Verletzte bei Dorffest in Obergurig

In Obergurig feierten rund 400 Personen das Dorffest in einem Festzelt. Ein bisher unbekannter Täter... [zum Beitrag]

KUNSTBUS 2022: Schloss Hainewalde

Der Kunstbus ist wieder in der Oberlausitz unterwegs. Am 13. und 14. August werden vielfältige kulturelle... [zum Beitrag]

Wege in die Abstraktion im Dreiländereck

Paris, Berlin, New York gelten weithin als Metropolen der Moderne, die sich in Wesen und Anspruch als... [zum Beitrag]

KUNSTBUS 2022: Bahnhof...

Der Kunstbus ist wieder in der Oberlausitz unterwegs. Am 13. und 14. August werden  vielfältige... [zum Beitrag]

Sherlock Holmes - Das Biest von Bautzen

Ab dem 23. Juni verwandelt sich der Hof der Bautzener Ortenburg wieder in eine prächtige Kulisse für das... [zum Beitrag]