Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Feuerwehreinsatz in Schirgiswalde

Sprengkörper auf Balkon geworfen

Datum: 14.01.2022
Rubrik: Nachrichten

Unbekannte haben gestern Abend gegen 18:20 Uhr einen Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei in Schirgiswalde verursacht. Die Täter warfen offenbar einen Sprengkörper auf den Balkon eines Mehrfamilienhauses am Lärchenbergweg. Dieser detonierte und zerstörte die äußere Scheibe der doppelt verglasten Balkontür. Zudem geriet ein Vorhang aus Schilf in Brand. Ein Teppich auf dem Balkon darüber ging ebenfalls in Flammen auf. Die jeweiligen Mieter löschten die Flammen selbstständig.

Kräfte der Feuerwehr rückten an und überprüften die Brandorte. Rettungskräfte untersuchten die Geschädigten, darunter zwei Kinder in der Wohnung mit dem brennenden Teppich. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Der Sachschaden beträgt insgesamt rund 2.000 Euro. Die Polizei sicherte die Arbeit der Kameraden ab und leitete eine Fahndung nach den Tätern ein. Kriminaltechniker sicherten Spuren vor Ort. Die Kriminalpolizei ermittelt aufgrund des Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion.

Quelle: PM PD Görlitz
Symbolbild: pixabay.com

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

HAUSBESUCH bei Birgit Weber

Unser Talk aus Wuischke. [zum Beitrag]

Sonderbriefmarken zum Jubiläum

Gleich fünf Gemeinden in der Oberlausitz feiern in diesem Jahr ihr 800-jähriges Jubiläum. Die Rede ist von... [zum Beitrag]

Das Biest von Bautzen

Die Karten für das Freiluftspektakel auf der Bautzener Ortenburg sind auch in diesem Jahr begehrt. Knapp... [zum Beitrag]

Dachstuhl in Flammen

Am Sonntagabend hat es in einem leerstehenden Mehrfamilienhaus in Zittau gebrannt. Die Flammen im... [zum Beitrag]

Oberlausitz TV HD am Montag

20.00 Uhr  SACHSEN aktuell 21.00 Uhr  "HANS IM PECH" - Roadmovie in Begleitung des Neiße... [zum Beitrag]

Landräte auf Abschiedstour

Bereits zum 25. Mal begingen die Landkreise Bautzen und Görlitz am 1. Mai den gemeinsamen Oberlausitzer... [zum Beitrag]

Reitunfall bei der Probe zur...

Am Freitagnachmittag führten zwei 16-jährige Reiter in der Ortslage Rachlau ein Probereiten in... [zum Beitrag]

Mann von Fahrrad gestoßen und ausgeraubt

Auf dem Neiße-Radweg bei Hirschfelde ist am Dienstagnachmittag ein Fahrradfahrer ausgeraubt worden. Ersten... [zum Beitrag]

Tote Hasen zu Ostern

Als der Eigentümer von Hasen am Nachmittag des Karfreitags in seinen Garten im Kamenzer Ortsteil... [zum Beitrag]