Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Bautzen baut Verkehrsknotenpunkt aus

Für mehr Sicherheit

Datum: 18.01.2022
Rubrik: Nachrichten

Der Bautzener Stadtrat hat, unter der Voraussetzung, dass Fördermittel bewilligt werden, Ende September letztes Jahr beschlossen, den Knotenpunkt Löbauer Straße/ Paulistraße/ Fichtestraße zur Verbesserung der Verkehrssicherheit auszubauen. Davon profitieren sollen besonders Radfahrende.

Im Sinne der polizeilichen Unfallstatistik weist dieser Verkehrsknotenpunkt eine Unfallhäufung auf. Daher soll die Situation verbessert und mit einer Vierseiten-Lichtzeichenanlage ausgestattet werden. Dafür erhielt die Stadt nun im Dezember 2021 einen Fördermittelbescheid aus dem Bundesprogramm Stadt und Land von rund 292.000 Euro. Bevor die eigentlichen Bauarbeiten voraussichtlich im Juni 2022 beginnen, ist die Fällung von zwei Straßenbäumen auf der Nordseite der Löbauer Straße notwendig. Hier werden künftig die Radfahrenden vom Radweg auf die Fahrbahn geführt, um die Kreuzung zu passieren. Als Linksabbieger von der Löbauer Straße erhalten sie ein gesondertes Lichtzeichensignal.

Für die Straßenumbauarbeiten, die Lichtzeichenanlage und Ingenieurleistungen wird mit Kosten von insgesamt ca. 343.000 Euro gerechnet. Während der Fällarbeiten kann es zu geringfügiger Beeinträchtigung im Straßenverkehr kommen. Ersatzpflanzungen werden selbstverständlich geplant.

Quelle: PM Stadtverwaltung Bautzen
Symbolbild: Archiv

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Feierliche Auftaktveranstaltung aus...

5 x 800 Jahre Stadt und Gemeinden Wilthen, Neukirch/Sachsen, Hochkirch, Sohland/Spree und Cunewalde - eine... [zum Beitrag]

Aufhebung der Schutzmaßnahmen gegen...

Nachdem in einer Geflügelhaltung in einem Ortsteil von Wachau die Geflügelpest amtlich festgestellt wurde,... [zum Beitrag]

Mann von Fahrrad gestoßen und ausgeraubt

Auf dem Neiße-Radweg bei Hirschfelde ist am Dienstagnachmittag ein Fahrradfahrer ausgeraubt worden. Ersten... [zum Beitrag]

Dachstuhl in Flammen

Am Sonntagabend hat es in einem leerstehenden Mehrfamilienhaus in Zittau gebrannt. Die Flammen im... [zum Beitrag]

HAUSBESUCH bei Birgit Weber

Unser Talk aus Wuischke. [zum Beitrag]

19. Neiße Filmfestival im Dreiländereck

Am 17. Mai wird in Zittau das diesjährige Neiße Filmfestival eröffnet. Zur 19. Festivalauflage gibt es an... [zum Beitrag]

Das Biest von Bautzen

Die Karten für das Freiluftspektakel auf der Bautzener Ortenburg sind auch in diesem Jahr begehrt. Knapp... [zum Beitrag]

Oberlausitz TV HD am Montag

20.00 Uhr  SACHSEN aktuell 21.00 Uhr  "HANS IM PECH" - Roadmovie in Begleitung des Neiße... [zum Beitrag]

Phönix

Am Freitag, dem 29. April, um 19:30 Uhr ist die Tanzcompagnie erstmalig mit ihrem Tanzstück "Phönix" am... [zum Beitrag]